10 erstaunliche Hausmittel für Schlaflosigkeit

Was ist Schlaflosigkeit?

Schlaflosigkeit ist das häufigste Symptom von Depression und anderen nervösen Störungen. Es ist die Unfähigkeit oder Schwierigkeit, zu fallen oder zu schlafen. Das Muster und die Qualität des Schlafes sind extrem gestört und führen zu verschiedenen anderen Symptomen von Müdigkeit, Reizbarkeit, Kopfschmerzen, Depressionen, Unaufmerksamkeit, schlechter Leistung und extrem gestörtem Lebensstil.

Schlaflosigkeit kann entweder chronisch oder akut sein. Chronische Schlaflosigkeit dauert länger als Wochen und kann Monate dauern, während akute Schlaflosigkeit auf ein paar Tage oder eine Woche begrenzt ist. Es kann mehrere Ursachen für Schlaflosigkeit geben, die Angst, Stress und sogar psychotische Störungen einschließen können. Andere schwere Erkrankungen wie Herzerkrankungen und Arthritis können auch den Schlaf einer Person beeinträchtigen. Fettleibigkeit kann auch ein Faktor sein, weil Schnarchen bei fettleibigen Menschen viel häufiger ist und intensives Schnarchen verhindert, dass sie nachts gut schlafen.

Schlaflosigkeit kann extrem schwächend sein und das Funktionieren verschiedener Aspekte des Lebens des Betroffenen stören. Menschen nehmen Schlaf-induzierende Tabletten und Medikamente, die auch als Schlaftabletten bekannt sind. Es gibt jedoch ein paar home based Heilmittel, die verwendet werden können, um Schlaflosigkeit zu behandeln, während Sie zu Hause bleiben. Hier sind die Heilmittel:

10 erstaunliche Hausmittel für Schlaflosigkeit

10 erstaunliche Hausmittel für Schlaflosigkeit

1. Kreuzkümmelsamen

Menschen auf der ganzen Welt verwenden Kümmel als Gewürz in kulinarischen Gerichten, aber es hat auch verschiedene medizinische Eigenschaften, vor allem diejenigen, die die Verdauung unterstützen. Das aus Kreuzkümmelöl gewonnene Öl wirkt beruhigend und beruhigt den Körper. Kreuzkümmelsamen wurden lange in der ayurvedischen Medizin verwendet, um Schlaf zu induzieren. Ein pürierter Banane mit Kreuzkümmel vor dem Zubettgehen zu essen ist sehr vorteilhaft in der Schlafinduktion. Kreuzkümmeltee wird auch häufig konsumiert, um Müdigkeit und Müdigkeit aufgrund von Schlafmangel zu behandeln. Kochen Sie einfach Wasser mit einem Löffel Kreuzkümmel und bringen Sie es in die Schüssel. Verbrauchen Sie den Tee vor dem Schlafengehen.

2. Muskatnuss

Muskatnuss wirkt wie eine natürliche Schlafhilfe und hat fantastische beruhigende Eigenschaften. Es kann konsumiert werden, indem man einen Schuss Muskatpulver in eine Tasse warmer Milch gibt. Es kann auch in warmes Wasser oder einen Fruchtsaft gegeben werden, abhängig von der bevorzugten Art der Einnahme.

3. Safran

Safran ist ein königliches Kraut mit vielen Vorteilen für die Gesundheit. Safranmilch ist sehr vorteilhaft bei der Einleitung von Schlaf. Fügen Sie zwei Stränge Safran in einem warmen Milchbecher hinzu und nehmen Sie es ein wenig vor dem Schlafengehen. Die vielen Vorteile von Safran, der mit Milch vermengt wird, helfen, Ihre Sinne und Nerven zu beruhigen.

4. Kamillentee

Ein bekanntes natürliches Heilmittel, um Schlaf zu induzieren und seine Qualität zu verbessern, Kamillentee bieten erhebliche Vorteile zur Beruhigung der aufgeladenen Nerven im Körper. Eine Verbindung namens Apigenin im Kamillentee ist enorm verantwortlich für die beruhigende Wirkung der Einnahme von Tee verursacht. Es kann mit einer Prise Zimt gesüßt werden, wenn Sie einen süßen Geschmack bevorzugen.

5. Bananen

Bananen sind eine reiche Quelle von Kalium und Kalium Kalium wirkt beruhigend auf den ganzen Körper. Darüber hinaus enthalten sie eine Aminosäure namens Tryptophan, von der festgestellt wurde, dass sie die Serotoninspiegel erhöht, was wiederum zur Regulierung des Schlafes beiträgt. Essentielle Mineralien wie Kalzium und Eisen helfen auch sehr bei der Beruhigung des Körpers.

6. Warme Milch

Zimt Amalgamierte Milch hilft den Schlaf zu regulieren, da Milch Tryptophan enthält, wie Bananen es tun. Der Konsum von warmer Milch, die eine Stunde vor dem Schlafengehen mit Zimt gemischt wird, erhöht die Schlafqualität enorm.

7. Bockshornkleesaft

Bockshornklee Es wurde gezeigt, dass die Intensität von Schwindel, Schlaflosigkeit und Angstzuständen enorm reduziert wird. Es hat beruhigende Wirkung auf die Senkung der Drucknerven. Mischen Sie zwei Teelöffel Bockshornkleesaft mit einem Teelöffel Honig und verwenden Sie das Tonikum jeden Tag vor dem Schlafengehen.

8. Baldrian

Baldrian ist ein Kraut, das reichlich sedative Eigenschaften hat. Daher wird es auch häufig für medizinische Zwecke verwendet. Es induziert tiefen Schlaf und fördert die Entspannung. Es entspannt die Muskeln und bietet guten Schlaf. Die geriebene Muskatnuss und die Baldrianwurzel, jeweils einen halben Teelöffel, in zwei Tassen heißem Wasser mischen. Lassen Sie es für 15 Minuten bleiben, sich anstrengen und dann trinken.

Achten Sie darauf, diesen Tee nicht länger als eine Woche zu konsumieren, da er aufgrund seiner hohen sedativen Eigenschaften auch zu Entzugssymptomen und Herzproblemen führt. Hinzufügen von einem halben Teelöffel Baldrian Tinktur mit Wasser und verbrauchen es bis zu dreimal am Tag ist auch sehr vorteilhaft für die Verbesserung der Schlafqualität.

9. Heißes Bad

Sie können Insomnia zwei Stunden vor dem Schlafengehen mit einer heißen Dusche behandeln. Es ist ein großartiges Schlafenszeit-Ritual, da die Dusche den Körper beruhigt und die Keime entfernt, die Irritation, Juckreiz oder sonst Unbehagen im und außerhalb des Körpers verursachen. Um dieses Mittel doppelt so effizient zu machen, versuchen Sie ein paar ätherische Öle wie z Kamille , Zitronenmelisse, Lavendel und Rosmarinöl . Die Zugabe dieser Öle verbessert die beruhigende und beruhigende Wirkung des heißen Bades in hohem Maße. Nicht nur, weil die Öle bestimmte beruhigende Eigenschaften haben, sondern auch, weil sie ein spezifisches Aroma haben, das Ihren Geruchssinn behandelt und Ihrem Gehirn letztendlich beruhigende Signale gibt.

10. Honig und Apfelessig

Apfelessig hilft, Fettsäuren zu brechen, und es hat auch Aminosäuren, die Ermüdung erleichtern. Honig erhöht auch die Insulinspiegel, die einen weiteren Anstieg von Serotonin verursachen. Serotonin ist sehr nützlich bei der Regulierung des Schlaf / Wach-Zyklus. Interessanterweise verursacht ein hoher Serotoninspiegel jedoch Wachheit. Daher sollte die Honigaufnahme auf eine ideale Teelöffelmenge beschränkt sein, um das Serotonin auf einem Niveau zu halten, das die Regulierung Ihres Schlaf- / Wachzyklus unterstützt. Sie können ein Tonic von Apfelessig machen, indem Sie eine Tasse Honig mit zwei Teelöffel Apfelessig mischen. Nehmen Sie einen Esslöffel dieses Stärkungsmittels ein, bevor Sie schlafen gehen, um jeden Tag einen ruhigen Schlaf zu genießen.

Fazit

Die obigen Heilmittel haben sich als sehr nützlich bei der Heilung und der Verringerung der Häufigkeit von Schlaflosigkeit erwiesen. Es ist nicht verwunderlich, dass es leicht ist, die Spirale der Selbsthil- fe zu durchbrechen, aber wenn man einen Schritt zur Besserung macht und sich auf den Weg der Selbstver- wendung begibt, ergibt sich ein Millionen ermutigendes Ergebnis. Daher kann es zunächst schwierig erscheinen, eine gute Angewohnheit zu wählen und mit ihr Schritt zu halten, aber nur, sie zu machen Lebensstil kann sicherstellen, dass es auf lange Sicht mit Ihnen bleiben wird.

Zusammen mit den oben beschriebenen Heilmitteln und Techniken ist es auch sehr wichtig, sicherzustellen, dass die Umgebung, in der Sie schlafen, ruhig, friedlich und ruhig ist. Stellen Sie außerdem fest, dass Ihr Schlafort sich von der Lounge unterscheidet und nicht dort ist, wo Sie sitzen oder den ganzen Tag verbringen. Wenn Sie einen bestimmten Ort zum Schlafen haben, sollten Sie ihn benutzen, da er Ihnen hilft, einfach einzuschlafen.

Siehe auch
11 Hausmittel für Multiple Sklerose
17 erstaunliche Haupthilfsmittel für Diabetes
10 Home Remedies für Menstruationsbeschwerden
10 Home Remedies zur Behandlung von vaginalen Hefe-Infektion
13 Natural Remedies, Halsschmerzen
11 Home Remedies für die Brustvergrößerung
11 Bewährte gesundheitliche Vorteile von Ingwer und Honig

Für dich empfohlen

Loading ..

Recent Posts

Loading ..