11 Beeindruckende gesundheitliche Vorteile von Calcium

Zu den Vorteilen der Kalziumgesundheit gehören die Förderung des Gewichtsverlusts, die Unterstützung der normalen Herzfunktion, die Verringerung des Kolonkrebsrisikos, die Vorbeugung von Nierensteinen, der Ausgleich des pH-Wertes des Körpers, der für den Transport von Nährstoffen wichtig ist, die Symptome von PMS, die für die richtige Entwicklung des Skeletts von ungeborenen Kindern wichtig sind , hilft, Osteoporose zu verhindern, und hilft, Krankheiten des Mundes zu verhindern.

Wenn es um Mineralien geht, ist Kalzium definitiv einer der beliebtesten. Wir wissen, dass unsere Eltern als Kinder betont haben, wie wichtig es ist, unsere Milch zu trinken, um sicherzustellen, dass wir starke Knochen und Zähne bauen, aber wenig wussten wir, dass Kalzium viele andere Funktionen als nur die Stärkung unserer Knochen und Zähne hat.

Calcium kommt in der Natur vor, da verschiedene Formen des Metalls, wie Calciumoxid und Calciumcarbonat, und viele unterirdische Wasserquellen reichlich Calcium enthalten. Kalzium ist tatsächlich das fünfthäufigste Element, das im menschlichen Körper vorkommt, ein Beweis für seine Wichtigkeit, uns zu dem zu machen, wer wir sind. Fragen Sie sich, was einige der Vorteile dieses wichtigen Nährstoffs sind? Dann lasst uns sie überprüfen!

11 Beeindruckende gesundheitliche Vorteile von Calcium

11 Beeindruckende gesundheitliche Vorteile von Calcium

1. Fördert den Gewichtsverlust

Es spielt eine wichtige regulatorische Rolle bei der Aufrechterhaltung eines normalen Körpergewichts und kann sogar den Fettabbau in den richtigen Szenarien fördern. Diäten, die Calciummangel haben, stimulieren eine erhöhte Freisetzung von Parathyroidhormon, was sicherstellen soll, dass genügend Calcium im Blut für metabolische Zwecke zirkuliert. Dies geschieht auf Kosten von Knochen und anderen festen Strukturen, indem Kalzium aus diesen Zellen in das Blut ausgelaugt wird.

Parathyroidhormon ist etwas von einem "Hunger" -Hormon, da es die Produktion stimuliert und die Fettspeicherung erhöht, ein Mechanismus, der in unserer Ur-DNA eingebaut ist, um sicherzustellen, dass wir harte Zeiten überstehen. All dies als Folge von Calciummangel, der die falschen Signale an Ihren Körper sendet. Diäten, die reich an Kalzium sind, fördern den Fettabbau und die Verwendung von Fett als Brennstoff durch Kalziumkanäle.

2. Wesentlich für normale Herzfunktion

Es spielt eine wichtige Rolle dabei, sicherzustellen, dass sich die Herzmuskeln zusammenziehen, wie sie sollten, wobei das Herz eine strenge Kontrolle über Kalziumionen reguliert, um sicherzustellen, dass ein elektrischer Ladungsgradient aufrechterhalten wird. Gelegentlich erfordert ein Mangel an Kalzium Maßnahmen wie das Hormon Calcitriol Notwendigkeit, den Blutdruck in den Herzgefäßen zu erhöhen, um die Kontraktilität des Herzens und mehr aufrechtzuerhalten.

Eine ausreichende Ergänzung stellt sicher, dass diese Calciumionen in der Lage sind, elektrische Ladungen zu übertragen, die das Herz zum Schwingen bringen, und auch ihre Aufgabe, Calcium-abhängige Spannungskanäle am Herzen zu versorgen.

3. Hilft, Darmkrebsrisiko zu reduzieren

Obwohl Kalzium nicht unbedingt mit der Krebsprävention in Verbindung gebracht wird, haben Studien gezeigt, dass Menschen, die reichlich Kalzium in ihrer Ernährung zu sich nehmen, tendenziell die niedrigsten Raten an Dickdarmkrebs-Polypen haben, was tendenziell ein Vorläufer der Krebsentwicklung ist. Es wird angenommen, dass, nachdem ausreichend Calcium verwendet worden ist, der Rest frei ist, an das Abfallmaterial entlang seines Durchgangs aus dem Körper zu binden, wodurch viele krebserregende Abfallverbindungen inaktiviert werden. Es ist ein bekannter Chelatbildner, der aufgrund seiner Fähigkeit, viele Toxine zu binden und zu neutralisieren, therapeutisch verwendet wird.

4. Hilfe verhindern Nierensteine

Um zu verstehen, wie Kalzium Nierensteine ​​verhindern kann, müssen Sie verstehen, was Nierensteine ​​sind. In der Tat sind Nierensteine ​​Kalzium, aber nicht das typische Kalzium. Nierensteine ​​sind eigentlich Kalziumoxalatkristalle, die vermutlich mehr auf Kalzium zurückzuführen sind, das in Leitungswasser gefunden wird, in Verbindung mit Metaboliten bestimmter Nahrungsmittel. Calciumgluconat oder auch Calciumcarbonat sind in der Lage, mit Rückständen, die Oxalatkristalle in der Niere bilden, zu binden und deren Ausscheidung zu fördern. Es läuft darauf hinaus, die richtige Form von Kalzium zu verwenden, um Nierengesundheit zu fördern.

5. Hilft, den pH-Wert des Körpers auszugleichen

Unser Körper-pH-Wert bezieht sich auf die relative Azidität / Alkalinität von Körperflüssigkeiten, wobei Blut im allgemeinen einen pH-Wert aufweist, der neutral bis leicht basisch ist, und variierende Körperflüssigkeiten und Organsysteme, die Unterschiede aufweisen. Zum Beispiel hat der Magen typischerweise einen sehr niedrigen sauren pH-Wert, da dort Salzsäure wirkt, während der Dünndarm hauptsächlich alkalischen pH-Wert aufweist. Von Zeit zu Zeit müssen wir die Gesamtazidität des Körpers reduzieren, wie sie nach der Einnahme von säurebildenden Nahrungsmitteln wie zuckerhaltigen Leckerbissen auftritt. Dies ist, warum es Antazida ist eine der ersten Behandlungsmethoden verwendet, um saure Verdauungsstörungen und Sodbrennen zu verwalten, die sich ergibt, wenn der normale pH-Wert des Magens sinkt als normal ist, verursacht unerwünschte Effekte.

6. Wesentlich für den Transport von Nährstoffen

Es ist einer jener seltenen Nährstoffe, die die Lieferung anderer Nährstoffe beeinflussen könnten, obwohl Sie in diesen anderen nicht fehlen können. Stellen Sie es sich als den Wächter vor, der eine Zugbrücke senkt, wenn ein Nährstoff übergehen muss; aber in Fällen von Calciummangel gibt es niemanden, der die Zugbrücke besetzt, sodass Nährstoffe nicht in die Zelle gelangen können. Dies ist die gleiche Art und Weise, in der Kalzium in hohem Maße wirkt. Die kalziumabhängigen Kanäle können in Abwesenheit davon nicht arbeiten oder öffnen, was den Eintritt und die Aufnahme anderer Nährstoffe durch die Zelle verhindert. Deshalb ist es wichtig sicherzustellen, dass Sie genug Kalzium in Ihrer Ernährung bekommen.

7. Hilft, Symptome von PMS zu zügeln

Die damit verbundenen Symptome, die während der Menstruation auftreten, machen diese monatliche Periode zur schlechtesten Zeit für viele Frauen, aber glücklicherweise kann Kalzium dazu beitragen, diese Effekte zu minimieren oder zumindest zu verringern. Es wird angenommen, dass dies auf die Wechselwirkungen zwischen Calcium, Vitamin-D und die Hormone Östrogen und Progesteron, von denen angenommen wird, dass sie dadurch moduliert werden.

8. scheint das Risiko von Typ-2-Diabetes zu reduzieren

Obwohl die Gründe unklar sind, fand eine groß angelegte Studie mit mehr als 20000 Krankenschwestern, dass diejenigen, die täglich mit einem Kalzium ergänzt ergänzt haben, niedrigere Raten von Diabetes Entwicklung, dass diejenigen, die nicht mit Kalzium zu ergänzen. Die fragliche Dosis betrug 1200 mg täglich, aufgeteilt in 2 Tagesdosen.

9. Wesentlich für die richtige Entwicklung des Skeletts im ungeborenen Kind

Es wird behauptet, dass der wachsende Fötus bei einer Frau ein "Parasit" ist, da er alles in seiner Macht stehende tun wird, um die Ernährung von jeder anderen Quelle und zu ihrer eigenen Nahrung abzulenken. Und dies mag zwar extrem klingen, aber es trägt tatsächlich seinen Wert, als würde ein Mangel während der Schwangerschaft auftreten, wird der Fötus sein Bestes tun, um Kalzium aus dem Skelettsystem der Mutter in sein eigenes auszulaugen. Aber der Mangel endet normalerweise nicht gut, da das Baby mit schlecht entwickelten Knochen geboren werden kann, die anfälliger für Frakturen sind, als sie es sonst tun würden.

10. Wesentlich für die Verhinderung von Osteoporose

Osteoporose ist eine Erkrankung, die durch eine schlechte Knochenmineralisierung gekennzeichnet ist und in der Regel viel häufiger nach der Menopause auftritt. Das liegt daran, dass Östrogen ein Hormon ist, das die Gesundheit der Knochen fördert, und sobald dieser positive Effekt verloren ist, gehen die Dinge in den Süden. Wenn dies mit einer laxen Calciumaufnahme aus der Nahrung kombiniert wird, werden die Knochen spröde und porös und bilden hohle Matrizen darin. Wenn sie unter Druck gesetzt werden, verformen sich diese Bereiche entweder oder verbiegen sich oder brechen leicht aufgrund ihrer Zerbrechlichkeit.

11. Hilft, Mundkrankheiten vorzubeugen

Es ist bekannt, dass es für die Gesundheit Ihrer Zähne wichtig ist, denn Mangel verursacht weiche Zähne, leichte Erscheinung von Hohlräumen und Zahnschmelz tragen, um nur einige zu nennen. Zahnfleisch unterliegt ebenfalls seinen Schutzeigenschaften und blutet wahrscheinlich eher mit einem Mangel.

Fazit

Es ist wohl einer der wichtigsten Mineralien in Ihrem Körper, und aus gutem Grund - viele andere Funktionen hängen davon ab. Wenn Sie Ihren täglichen Bedarf nicht decken, sollten Sie täglich ein Nahrungsergänzungsmittel mit mindestens 1200 mg einnehmen, um eine optimale Gesundheit zu gewährleisten.

Siehe auch
11 Beeindruckende gesundheitliche Vorteile von Pekannüssen
13 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Rettich
13 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Rote-Bete-Saft
10 nachgewiesene gesundheitliche Vorteile von Spirulina
11 Beeindruckende gesundheitliche Vorteile von Soursop

Loading ..

Recent Posts

Loading ..