11 erstaunliche Vorteile des Schlafes

Zu den Vorteilen der Schlafgesundheit gehören die Förderung der Langlebigkeit, die Verbesserung des Gedächtnisses, die Schärfung der Aufmerksamkeit, die Reduzierung von Stress, die Verringerung des Depressionsrisikos, die Unterstützung der Gewichtskontrolle, die Förderung des Muskelaufbaus, die Förderung der Herzgesundheit, die Verringerung der Entzündung, die Verbesserung des Sexualtriebs und die Erhaltung der Jugend.

Brauchen Sie Schlaf?

Wenn es um unsere Gesundheit geht, wird oft unterschätzt, wie viel Schlaf wir brauchen. Sicher, vielleicht isst du richtig und trainierst, aber du bemerkst schnell, dass sich deine Gesundheit verschlechtert, wenn du nicht acht Stunden in der Nacht schläfst.

Ein guter Indikator dafür, ob du genug schläfst? Wie fühlst du dich, wenn du morgens aufwachst? Wenn Sie sich nie ganz erfrischt fühlen und stattdessen den ganzen Tag an Energiemangel leiden, ist es wahrscheinlich, dass Sie mehr Schlaf brauchen.

Aber natürlich ist Schlaf für viel mehr als das wichtig, da er bei der Aufrechterhaltung von Körperprozessen hilft, die an jedem einzelnen Tag unserer Existenz verwendet werden. Nicht sicher von einigen der anderen wichtigen Funktionen des Schlafes? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren

11 erstaunliche gesundheitliche Vorteile des Schlafes

11 erstaunliche gesundheitliche Vorteile des Schlafes

1. Fördert Langlebigkeit

Eine Studie nach der anderen hat herausgefunden, dass Menschen, die weniger schlafen, viel eher in einem jüngeren Alter sterben. Dies könnte auf die erhöhte Wahrscheinlichkeit von Infektionen zurückzuführen sein, wenn Ihr Immunsystem unterdrückt wird, oder auf viele andere Faktoren bei Play. Ausreichender Schlaf trägt dazu bei, dass das Immunsystem zu jeder Zeit optimal funktioniert und fördert einen gesunden Zellumschlag, der wiederum Ihre Langlebigkeit fördert.

2. Verbessert Ihr Gedächtnis

Viele Leute merken nicht, dass während du schläfst, dein Verstand tatsächlich hart daran arbeitet, die Ereignisse des Tages aneinander zu reihen und sie zu einem Langzeitgedächtnis zu machen. Diese Gehirntechnik wird als Konsolidierung bezeichnet und ist wichtig für unseren Erhalt im Laufe der Zeit. Dies ist, warum nach einem harten Tag der Schule, wenn Sie nicht genug schlafen, Sie wahrscheinlich nichts von dem Wissen behalten werden, das Sie lernen. Tu dir selbst einen Gefallen; Je stärker dein Gehirn während des Tages arbeitet, desto mehr schläft es nachts.

3. Schärft die Aufmerksamkeitsspanne

Wenn Sie jemals nach einer Nacht, die nicht genug Schlaf hat, zur Arbeit oder zur Schule gehen müssen, dann wissen Sie, wie Ihre Leistung beeinträchtigt ist. Es fällt dir schwer, in der Klasse aufmerksam zu bleiben, oder alles, was gesagt wird, geht direkt über deinen Kopf. Schlimmer noch. Ihr Kurzzeitgedächtnis ist auch beeinträchtigt, da Sie wahrscheinlich vergessen werden, was Sie eigentlich tun sollten. Studien haben gezeigt, dass Kinder, die weniger als 8 Stunden Schlaf pro Nacht haben, viel häufiger Symptome von ADHS entwickeln, während Erwachsene eine Form von Angststörung entwickeln können.

4. Hilft Stress abzubauen

Stress ist ein Mörder, obwohl viele Menschen nicht verstehen, was diese Aussage bedeutet. Tatsache ist, dass Stress uns am Leben hält, aber wie bei allem anderen im Leben wird zu viel schnell zu einer schlechten Sache. Das Stresshormon bringt uns am Morgen aus dem Bett und ermöglicht es uns, mit den alltäglichen Hindernissen umzugehen, die das Leben uns stellen kann. Chronisch erhöhte Spiegel des Stresshormons beeinträchtigen jedoch nicht nur zahlreiche Körpersysteme, sondern verursachen auch eine rasche Verschlechterung der Gesundheit.

Glücklicherweise ist Schlaf eine der besten natürlichen Möglichkeiten, die Auswirkungen von Stress zu reduzieren, der teilweise auf natürliche Erhöhungen von Wachstumshormon und Melatonin zurückzuführen ist, die während des Schlafes auftreten. Schlaflosigkeit oder chronische Schlafentzug verschlechtert nur die Auswirkungen von Stress auf unseren Körper, aber glücklicherweise nach ein paar Nächten von aufeinanderfolgenden guten Schlaf ist in der Regel genug, um die Cortisol-Balance wiederherzustellen.

5. Reduziert das Depressionsrisiko

Es mag genetische Unterschiede geben, die dazu führen, dass ein Individuum ein höheres Depressionsrisiko hat, aber es kann immer noch passieren, besonders wenn Sie nicht genug Schlaf bekommen. Dies liegt daran, dass unzureichender Schlaf das empfindliche Gleichgewicht der Neurochemikalien im Gehirn stören kann, darunter Dopamin und Serotonin, zwei sehr wichtige Chemikalien, die für die Aufrechterhaltung der Stimmung verantwortlich sind.

Verschreibungspflichtige Medikamente können den Abbau von Serotonin künstlich verhindern, aber sie funktionieren nur für eine kurze Zeit und haben normalerweise viele Nebenwirkungen. Einen ausreichenden Schlaf zu bekommen, kann dies in erster Linie verhindern, da Schlaf bei der Synthese des Neurotransmitters Serotonin hilft und mit der Unterdrückung von Cortisol gekoppelt ist, um sicherzustellen, dass Ihre Stimmung ausgeglichen ist

6. Assists in Gewicht Wartung

Mangel an ausreichendem Schlaf kann zu einer Vielzahl von Komplikationen führen, von denen eine Gewichtszunahme ist. Aber warum ist das so? Sie können dem Hormon Cortisol dafür danken. Cortisol fördert die Flüssigkeitsretention sowie die Hemmung der Fettverbrennung und ist damit der perfekte Cocktail für die Gewichtszunahme. Glücklicherweise kann der Schlaf helfen, dies auszugleichen. Während des Schlafes, Ebenen des Wachstumshormon Spike; Wachstumshormon ist ein sehr potentes lipolytisches Hormon. Wachstumshormon fördert die Verwendung von Fett für Heizöl und verhindert die Neulagerung von Fett. Wenn es um Gewichtsverlust geht, ist Schlaf dein Freund

7. fördert den Muskelaufbau

Im Gegensatz zu dem, was die meisten Leute glauben, passiert Muskelaufbau nicht im Fitnessstudio, sondern während Sie schlafen. Während das Fitnessstudio den für das Muskelwachstum notwendigen Stimulus bereitstellt, geschieht dieser eigentliche Wiederaufbauprozess während des Schlafes und erfordert Veränderungen auf der genetischen Ebene der Proteinsynthese. DNA-Signale für erhöhte Muskelproteinsynthese und verlangsamt die Rate von Muskelabbau zu Katabolismus. In ähnlicher Weise signalisiert Ihr Gehirn auch, die Testosteron- und Wachstumshormonproduktion zu erhöhen, um das Wachstum der Muskelzellen zu erleichtern. Wenn du hart trainierst und dich richtig ernährst und trotzdem nicht die Muskelzuwächse machst, die du gerne hättest, ist es Zeit, deinen Schlafrhythmus genau zu betrachten und zu entscheiden, ob du genug bekommst.

8. Fördert Herzgesundheit

Untersuchungen haben ergeben, dass Menschen, die mindestens acht Stunden pro Nacht schlafen, seltener Herzinfarkte oder Schlaganfälle erleiden. Der Schlaf trägt dazu bei, dass der Blutdruck im normalen Bereich gehalten wird, und hilft auch, die Arbeit des Herzens zu reduzieren, um Blut zu pumpen. Das Stresshormon Cortisol wirkt sich ungünstig auf das Herz aus und erhöht den Blutdruck, wodurch Blutgefäße verengen. Schlaf verhindert diese nachteiligen Veränderungen und hält ihr Herz für Jahre gesund.

9. Reduziert Entzündungen

Der Schlaf ist eigentlich einer der stärksten entzündungshemmend Werkzeuge, die wir zur Verfügung haben. Viele Krankheiten und Körperstörungen sind durch eine Zunahme von Entzündungsreaktionen, wie Diabetes, Herzkrankheiten, Arthritis und vorzeitige Alterung, verbunden. Die Forschung hat gezeigt, dass Schlaf hilft, die Menge an Entzündungsproteinen im Blut zu reduzieren, insbesondere eine mit dem Namen C-reaktives Protein. Menschen, die weniger als 6 Stunden pro Nacht schlafen, haben erhöhte Spiegel dieses Proteins und ein höheres Risiko, entzündliche Zustände zu entwickeln, und wenn sie mit erhöhten Spiegeln des Hormons Cortisol verbunden sind, können die Auswirkungen katastrophal sein

10. Hält Sie jünger

Eines der ersten sichtbaren Anzeichen von Schlafmangel ist beschleunigtes Altern, besonders auf der Haut. Dies äußert sich in einer schlecht aussehenden Haut und der Entwicklung von Falten und Fältchen im Gesicht sowie möglicherweise vorzeitiger Vergrauung der Haare. Der Schlaf sorgt für einen gesunden Zellumsatz und kann vorzeitigen Haarausfall verhindern.

11. Verbessert Sexualtrieb

Das Hormon, das für das Diktieren Ihres Sexualtriebs, Testosteron, verantwortlich ist, wird während des Schlafes produziert und es ist höher in den Leuten, die routinemäßig 8 Stunden schlafen. Wenn du denkst Libido ist niedriger als es sein sollte, das erste, was Sie tun können, ist Ihre Schlafmuster zu analysieren; Wenn du dann herausfindest, dass du weniger als 8 Stunden hast, versuche es zu verbessern und schau, ob es funktioniert. Nur wenn dies nicht gelingt, sollten Sie in Erwägung ziehen, verschreibungspflichtige Medikamente zu verwenden.

Fazit

Hoffentlich sehen Sie jetzt, wie wichtig es ist, qualitativ hochwertigen Schlaf zu bekommen, da seine Vorteile zahlreich sind und sich auf verschiedene Aspekte unserer Gesundheit auswirken. Betrachten Sie es nie als Zeitverschwendung, denn Schlaf sorgt für Ihr Überleben und Ihre Langlebigkeit

Siehe auch
13 überraschende Vorteile von Fenchel ätherisches Öl
11 unglaubliche gesundheitliche Vorteile von Sesamöl
13 überraschende ätherische Öle für Allergien
13 unglaubliche gesundheitliche Vorteile von Thymian ätherisches Öl

Für dich empfohlen
Loading ..

Recent Posts

Loading ..