11 Kräuter, die Ihnen helfen können, Gewicht zu verlieren

Einige der Kräuter, die Ihnen helfen können, Gewicht zu verlieren, gehören Kurkuma, Zimt, Bockshornklee, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Ingwer, Löwenzahn, Kardamom, schwarzer Pfeffer, Rosmarin und Ginseng.

Gewichtsverlust ist harte Arbeit. Sie haben wahrscheinlich versucht, Ihre Kalorien zu reduzieren, indem Sie milde geschmacklose Lebensmittel verzehren, aber Sie haben zweifellos kurz danach wegen der Unbequemlichkeit von ihnen beendet. Was, wenn Sie Gewichtverlust beim Essen der geschmackvollen Nahrungsmittel erzielen konnten, indem Sie eine Auswahl der Kräuter einschließen, die Ihnen helfen können, Gewicht zu verlieren?

Kräuter können das am besten gehütete Geheimnis zur Gewichtsabnahme sein, und noch mehr Menschen sollten davon profitieren. Hier sind die Besten der Besten, die helfen können, Ihre Ziele für die Gewichtsabnahme zu beschleunigen.

11 Kräuter, die Ihnen helfen können, Gewicht zu verlieren

11 überraschende Vorteile von Kurkuma und Curcumin

1. Kurkuma

Kurkuma hat in den letzten zwei Jahrzehnten in der Popularität aufgrund seiner starken antioxidativen Potenzial gewachsen, die dazu beitragen können, Krebsrisiko deutlich zu senken, aber was viele Leute nicht wissen, ist die Tatsache, dass Kurkuma helfen kann, Gewichtsverlust zu fördern.

Der aktive Bestandteil in Kurkuma ist eine Verbindung, die als Curcumin bekannt ist, die eine thermogene Wirkung besitzt, die Körpertemperatur und die Verwendung von Kalorien für die Erzeugung als Hitze erhöht. Sie können versuchen Kurkuma Ergänzungen zu nehmen, oder noch besser es in mehr von Ihren Mahlzeiten enthalten. Wenn Sie ein Curry-Liebhaber sind, eignet sich Kurkuma wunderbar dazu.

2. Zimt

Zimt Gesundheit Vorteile

Ein Favorit für die Aufnahme in klassische Kuchen, Urlaub Leckereien und bekannt für seinen einzigartigen Geschmack, Zimt kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, indem Sie einen besonders lästigen Aspekt für viele Menschen ansprechen; Blutzuckerkontrolle.

Wenn die Blutglucosespiegel hoch sind, wird Insulin stimuliert, um seine Absorption zu fördern. Während dieser Zeit ist der Fettabbau in direkter Reaktion auf die Wirkung von Insulin praktisch beendet, was die Speicherung von Kalorien fördert. Um Fettreserven effektiv zu erschließen, müssen Sie die Insulinspiegel niedrig halten, indem Sie den Blutzuckerspiegel kontrollieren.

Zimt zeigt sehr vielversprechend in der Behandlung von Diabetes aus genau diesem Grund und hilft, die Entfernung von überschüssigem Zucker aus dem Blut zu fördern. Sie können bei Bedarf Zimt zu Ihrem Essen hinzufügen oder ein Zimtpräparat zu sich nehmen.

3. Bockshornklee

Bockshornklee Vorteile für die Gesundheit

Bockshornklee ist ein Kraut, das gewöhnlich als Gewürz verwendet wird und korrekter als Hülsenfrucht klassifiziert wird. In vielen Teilen der Welt wird Bockshornklee nach traditionellen Rezepten verwendet, um seine Appetit unterdrückenden Eigenschaften zu erhalten.

Personen, die routinemäßig große Mengen an Bockshornklee konsumieren, fühlen sich nach einer Mahlzeit eher über einen längeren Zeitraum satt und tragen so dazu bei, die Anzahl der täglich eingenommenen Kalorien zu reduzieren. Bockshornklee kann auch dazu beitragen, die Aufnahme von Fett aus Mahlzeiten zu verhindern und seine Ausscheidung zu fördern - was sich signifikant auf die Verringerung der Kalorienbelastung einer Mahlzeit auswirkt.

4. Cayennepfeffer

Cayenne

Manche mögen es heiß, manche mögen es kalt, aber Cayennepfeffer hat Vorteile zu sehen! Wenn eine Sache klar ist, sollte jeder etwas Cayennepfeffer essen. Es ist bekannt, dass es Schwitzen verursacht und die Körpertemperatur erhöht. Dies ist auf das Vorhandensein der Verbindung Capsaicin in diesen Paprikaschoten zurückzuführen.

Dieser Anstieg der Körpertemperatur ist eine direkte Folge des beschleunigten Stoffwechsels und beschleunigt die Kalorienverbrennung pro Zeiteinheit. Außerdem, Cayenne Pfeffer Der Konsum wurde mit verminderter Appetit verbunden, eine weitere Dimension zu seinem Gewichtsverlust-Potenzial hinzufügen.

Die vielen Vorteile von Cayennepfeffer überwiegen bei weitem alle seine negativen, also mindestens hinzufügen, ein wenig zu Ihren Mahlzeiten.

5. Kreuzkümmel

Kümmel Gesundheit Vorteile

Kreuzkümmel ist ein allseits geliebtes Gewürz, das am besten in herzhaften Gerichten enthalten ist, wo es den Speisen, denen es hinzugefügt wird, einen würzig-aromatischen Geschmack verleiht.

Der Nutzen von Cumin beruht auf der Tatsache, dass es die Nutzung des Körperfettverbrauchs für Treibstoff fördert, indem es den Prozess der Lipolyse verbessert. So wenig wie 1 Teelöffel pro Tag konsumiert oder hinzugefügt zu Ihren Mahlzeiten ist ausreichend, um einen spürbaren Unterschied in Ihrem Gewichtsverlust Bemühungen auszuüben, so mischen Sie Dinge und fügen Sie einige davon für eine neue Drehung auf Ihre alten Rezepte.

6. Ingwer

15 erstaunliche Vorteile von Ingwer

Ingwer ist ein multifunktionales Kraut, das helfen kann, Gewichtsverlust über zahlreiche Mechanismen zu fördern. Zum Beispiel hat es blutzuckersenkende Wirkungen ähnlich denen von Zimt, aber erhöht auch Stoffwechsel und Körpertemperatur ähnlich wie Cayennepfeffer oder Kurkuma.

Während das allein genug Grund ist, mehr Ingwer zu konsumieren, unterstützen seine entzündungshemmenden Eigenschaften auch eine schnellere Erholung nach dem Training, so dass Schmerzen nach dem Training minimiert werden und Sie das Fitnessstudio früher wieder treffen können.

7. Löwenzahn

13 überraschende Vorteile von Löwenzahn

Für viele Menschen ist es nur noch ein Unkraut, mehr Menschen werden mit ihren Auswirkungen auf die Gesundheit vertraut, wo sie helfen können, überschüssiges Wasser aus dem Körper zu entfernen, Blähungen zu reduzieren und den Blutdruck zu kontrollieren. Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass die durch die Verwendung erhaltene diuretische Wirkung besteht Löwenzahn ist nur temporär, was bedeutet, dass, wenn Sie das zugrunde liegende Problem nicht angehen, die Dinge eher früher als später wieder normal werden.

Die Anwesenheit von antioxidativen Vitaminen wie A, C und E kann dazu beitragen, entzündungsfördernde Prozesse, die zur Fettrückhaltung beitragen, und damit zu verringern Kalium , kann helfen, gesunde Muskelfunktion sicherzustellen.

8. Kardamom

13 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Kardamom

Ein anderes Kraut populär in der indischen traditionellen Kultur, heute wir wissen, dass dieses Kraut helfen kann, metabolische Rate und thermogenesis zu erhöhen und mehr Kalorien für die Erzeugung der Körperwärme brennen.

Auf einer kalorienreduzierten Diät, oder denen, die niedrig sind Kohlenhydrate Dies bietet sich an, die Verwendung von Fett als Kraftstoff zu fördern, was in kurzer Zeit zu dramatischen Ergebnissen führen kann.

9. Schwarzer Pfeffer

Black Pepper Gesundheitsvorteile

Ich bin sicher, Sie haben dieses Kraut in Ihrer Speisekammer jetzt und können beginnen, davon zu profitieren, um Ihre Gewichtverlustziele zu unterstützen. Ein Großteil seiner Maßnahmen in Gewichtsverlust ist dank der Anwesenheit einer Verbindung bekannt als Piperin , die den Gewichtsverlust unterstützen kann, ohne die Kalorienmenge zu reduzieren.

Darüber hinaus kann Piperin die Aufnahme anderer Substanzen fördern, die normalerweise schlecht resorbiert werden, wodurch die Wirkung auf den Gewichtsverlust verbessert wird. Hinzu kommt die Tatsache, dass Piperin möglicherweise die Bildung neuer Fettzellen verringern kann und der Nutzen von schwarzem Pfeffer vielversprechend ist.

10. Rosmarin

11 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Rosmarin

Rosmarin wird vom Durchschnittsmenschen nur gelegentlich verwendet, wobei seine Verwendung im Tee die vorherrschende Methode des Konsums ist. Dies bietet sich jedoch perfekt an, um mehr davon zu bekommen, da Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihre Mahlzeiten so ausgehen, wie Sie es erwarten.

Regelmäßiger Konsum von Rosmarin kann dazu beitragen, die Aktivität und Produktion des Enzyms Lipase, die direkt in den Stoffwechsel und Abbau von Fett beteiligt ist, zu erhöhen. Während es leicht ist, das Enzym zu verwirren, indem es nur in den Fettabbau der Nahrung involviert ist, sind Lipasen auch an der nachfolgenden Freisetzung von Triglyceriden aus Fettzellen beteiligt, so dass sie als Brennstoff verwendet werden können.

11. Ginseng

Ginseng Root Roots Vorteile

Ginseng hat zwar keine direkten Gewichtsabnahmeeigenschaften, aber eine Rolle, die nicht viele andere Kräuter können. Als Adaptogen klassifiziert, trägt Ginseng dazu bei, dass Körperprozesse optimal ausgeführt werden und als eine Art Chaperon fungieren.

Zum Beispiel ist es bekannt, dass ein hohes Maß an Stress zur Gewichtszunahme beiträgt. Ginseng hilft, die Auswirkungen von Stress und Cortisol zu puffern, so dass der Körper effizient damit umgeht und die beobachteten Nebenwirkungen minimiert.

Ginseng hilft auch, Ihr Energieniveau zu verbessern, was bedeutet, dass Sie mehr Aktivität in Ihrem Tag haben und zur Menge der verbrauchten Kalorien beitragen.

Fazit

Es gibt viele andere Kräuter, die unterstützende Rollen in der Gewichtsabnahme spielen können. Oftmals bietet uns die Natur alles, was wir brauchen, um optimale Gesundheit zu erreichen und zu erhalten, also nutzen Sie die Vorteile, die in diesem Artikel erwähnt werden.

Siehe auch
11 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Pfefferminztee
11 beeindruckende gesundheitliche Vorteile von Kastanien
15 erstaunliche Vorteile von Orange ätherisches Öl
11 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Pflaumen
11 Haupthilfsmittel für rheumatoide Arthritis
11 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Pfirsichen
13 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Yoga
11 erstaunliche Vorteile von Maulbeeren

Loading ..

Recent Posts

Loading ..