11 Natürliche Hausmittel gegen Hernie

Eine Hernie ist eine schmerzhafte Erkrankung, die in der Regel Menschen über 50 Jahre betrifft. Es entwickelt sich in Ihrem Zwerchfell. Das ist ein Muskelbereich zwischen Brust und Unterbauch. Sobald es gebildet ist, erscheint es als ein Klumpen. Eine Hernie tritt häufig im Unterbauch auf.

In vielen Fällen hat es jedoch die Leistengegend, Oberschenkel und Bauchnabel betroffen. Es gibt keine authentische Quelle, um zu diskutieren, welche Faktoren zur Linderung der gesundheitlichen Probleme beitragen. Sie können verschiedene natürliche Möglichkeiten finden, eine Hernie zu behandeln, ohne Ihre Gesundheit zu beeinträchtigen.

Symptome von Hernie

Folgende Symptome können helfen, den Beginn einer Hernie zu erkennen:

  • Die Beule in der Leistengegend
  • Brennendes Gefühl in der Ausbuchtung
  • Schmerzen in der Beule
  • Schmerzen in der Leistengegend beim Heben von Objekten und Husten

Ursachen von Hernie

Gesundheitsexperten schlagen oft vor, dass die gegebene Bedingung zu einem Bruch beiträgt, wie:

  • Geburt mit großer Pause
  • Heben schwerer Gegenstände
  • Falsche Haltung
  • Fettleibigkeit
  • Schwer Stress
  • Veränderungen in Ihrem Körper aufgrund der Alterung
  • Chronisch Verstopfung
  • Durchfall
  • Eine Konstante Husten
  • Konsistentes Niesen
  • Druck auf die Bauchmuskeln

11 Natürliche Hausmittel gegen Hernie

11 Natürliche Hausmittel gegen Hernie

1. Kamillentee

Kamillentee ist eine der vertrauenswürdigsten natürlichen Möglichkeiten, verschiedene Gesundheitsprobleme einschließlich einer Hernie zu behandeln. Kamille enthält Antioxidantien und ein Lagerhaus mit beruhigenden Eigenschaften. Diese Eigenschaften können helfen, Schmerzen und Entzündungen in den Muskeln Ihres Magens zu reduzieren. Eine Hernie verursacht Sodbrennen. Sie sollten mindestens eine Tasse frisch gebrühten Kamillentee konsumieren, um die Muskeln in Ihrem Magen-Darm-Trakt zu entspannen.

2. Zimt Tee

Zimt ist ein starkes Gewürz. Es enthält viel entzündungshemmend Eigenschaften. Ernährungswissenschaftler bevorzugten die Würze, da sie als natürliches Antioxidans wirkt. Verzehr von Zimt Tee kann innere Auskleidungen Ihres Magens beruhigen. Sie können Schmerzen verspüren, wenn Sie nach einer Mahlzeit an einer Hernie leiden. Zimt Tee hilft, den Schmerz zu lindern. Verschiedene Studien haben gezeigt, dass das pulverförmige Gewürz als Antacidum und Anti-Blähungen wirkt. Es ist offensichtlich, dass natürliche Quellen keine nachteiligen Wirkungen enthalten; Sie können Zimt-Tee konsumieren, um einen Bruch zu behandeln, ohne einen zweiten Gedanken zu machen.

3. Warmes Wasser Therapie

Eine der einfachsten, aber effektivsten Behandlungsmethoden für eine Hernie ist das Trinken von warmem Wasser auf nüchternen Magen. Es soll innere Entzündung heilen. Eine Hernie ist eine Entzündung der Bauchmuskeln. Sie sollten versuchen, mindestens ein Glas warmes Wasser früh am Morgen zu konsumieren. Wenn sich Schmerzen und Schwellungen nicht verringern, konsultieren Sie bitte sofort Ihren Arzt, bevor sich daraus ein schwerwiegendes Gesundheitsproblem entwickelt.

4. Apfelessig

Gesundheitsexperten haben es als entzündungshemmendes Mittel angesehen. Es ist bekannt, Säure, die durch eine Hernie verursacht wird, zu neutralisieren. Sie sollten Apfelessig in Ihre Ernährung integrieren, wenn Sie an Sodbrennen leiden. Es ist auch eine effektive Möglichkeit, das brennende Gefühl loszuwerden. Sie können es zu den unterscheidenden Rezepten hinzufügen oder sogar Ihre Salate mit dem Apfelessig übersteigen, um das maximale Ergebnis zu erzielen. Es ist erwähnenswert, dass wenn Sie fühlen, Ihre Brust direkt nach dem Verzehr verbrennen Apfelessig , essen Sie es nicht wieder und besuchen Sie sofort Ihren Arzt.

5. Backpulver

Ein Gebräu gemacht mit Backsoda und Wasser kann Wunder für Leute verursachen, die an einem Bruch leiden. Sie sollten einen Teelöffel Backpulver in einem Glas warmen Wasser verdünnen und trinken. Es wird empfohlen, die Mischung täglich einmal täglich zu verzehren, bis die Schwellung verschwindet. Die in Backpulver enthaltenen Eigenschaften wirken als natürliche Antazida. Es ist auch ein nützliches Mittel zur schnellen Linderung von Magenbeschwerden und Sodbrennen, die häufig auftreten, während einer Hernie.

6. Ingwerwurzel

Ingwerwurzel ist eine ideale Option, um eine Hernie zu behandeln. Sie sollten sich für Ingwersaft entscheiden, da es entzündungshemmende Eigenschaften enthält. Darüber hinaus ist der Verzehr von rohem Ingwer ebenso nützlich, um die Schmerzen und Unannehmlichkeiten zu reduzieren, die Hernien verursachen. Ernährungswissenschaftler schlagen vor, dass Ingwer Ihren Magen von Magensäften befreit. Diese Säfte tragen zu einer Hernie bei und können Ihren Zustand verschlechtern, wenn sie nicht sofort behandelt werden. Trotzdem sollten Sie bei starken Schmerzen und Schwellungen zu Ihrem Arzt gehen und auf Selbstmedikation verzichten.

7. Schwarzer Pfeffer

Pulverisiert schwarzer Pfeffer kann viel mehr tun als Sie denken. Vielleicht haben Sie das Gewürz für den Geschmack verwendet - es enthält jedoch viele gesundheitliche Vorteile. Schwarzer Pfeffer ist seit Jahrhunderten ein Teil der Hausmittel. Und auch heute können Sie sich dafür entscheiden, eine Hernie zu behandeln. Die im Pfeffer gefundenen Verbindungen sollen bei der Behandlung von Darmerkrankungen nützlich sein. Das Gewürz kann den sauren Rückfluß erleichtern, der den geschwollenen Teil heilt.

8. Rizinussamen

Das Öl stammt aus Rizinussamen ist wichtig, um Ihre Magengesundheit zu erhalten. Ernährungswissenschaftler glauben, dass das Öl Ihre Magenschleimhaut bekämpft, um Faktoren zu bekämpfen, die zur Entzündung beitragen. Es fördert auch die richtige Verdauung. Sie können Rizinusöl auf die betroffene Stelle auftragen, um schmerzhafte Symptome abzuwehren und Schwellungen zu lindern. Das Öl kann Entzündungen verursachen. Verwenden Sie in diesem Fall kein Rizinusöl und wenden Sie sich an Ihren Arzt.

9. Eisbeutel

Eine Hernie trägt zu Schwellungen, Rötungen und Blähungen bei. Dieser Zustand ist äußerst schmerzhaft und bringt viele Beschwerden mit sich. Sie können die Situation entlasten, indem Sie einen Eisbeutel auf das betroffene Gebiet legen. Es verringert die Intensität von Rötung und Schwellung.

10. Süßholzwurzel

Die meisten dieser Wurzeln einschließlich Lakritze enthalten heilende und beruhigende Eigenschaften. Eine Hernie kann Ihre Speiseröhre und Magenschleimhaut schädigen. Sie sollten versuchen, mit Tee zu trinken Süßholzwurzel . Es wird beschädigtes Gewebe verjüngen; Reduzieren Sie die Intensität Ihrer Schmerzen und Entzündungen aufgrund der analgetischen Eigenschaften. Sie müssen Lakritze Wurzel zweimal an einem Tag trinken, um sofortiges Ergebnis zu erhalten. Achten Sie darauf, eine Überdosierung zu vermeiden, da bei der Moderation alles am besten funktioniert.

11. Aloe Vera

Aloe Vera ist ein natürliches Schmerzmittel, das Hernienschmerzen in kurzer Zeit behandeln kann. Sie müssen den Saft aus einer organischen Aloe Vera Pflanze extrahieren, um maximalen Nutzen zu erzielen. Ernährungswissenschaftler empfehlen jeden Morgen, den Saft auf nüchternen Magen zu konsumieren. Sie können die Flüssigkeit auch auf die betroffene Stelle auftragen.

Endeffekt

Eine Hernie ist ein ernstes Gesundheitsproblem. Sie können den Schmerz und die Entzündung durch natürliche, Hausmittel neutralisieren. Es wird jedoch empfohlen, medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen und die richtige Behandlung zu erhalten.

Siehe auch
12 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Sojasprossen
11 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Fleisch
11 Gesundheitliche Vorteile von Mandelmilch
10 natürliche Heilmittel für Altersflecken
11 Tipps für starke und gesunde Nägel
11 einfache Tipps, um eine gesunde Haut zu bekommen

Loading ..

Recent Posts

Loading ..