11 Nutzen für die Gesundheit von ätherischem Cannabisöl

Zu den gesundheitlichen Vorteilen von Cannabis Essential Oil gehören die Linderung von Stress und Angstzuständen, die Unterstützung der Herzgesundheit, die Linderung von Schmerzen, die Bekämpfung von Krebs, die Unterstützung der Augengesundheit, die Unterstützung des gesunden Schlafes, die Verbesserung des Appetits und die Heilung von Asthma. Weitere Vorteile sind die Verbesserung der Haut, die Prävention von Anfällen und die Unterstützung von Parkinson-Patienten.

Was ist ätherisches Cannabisöl?

Historisch gesehen ist Zentralasien der Ort, an dem Cannabis entstand. Die Menschen haben Pflanzen schon immer als Arzneimittel verwendet, und Cannabis ist einer der ältesten, um verschiedene Erkrankungen zu behandeln. Die Existenz von Cannabis geht bekanntlich bis in die Jungsteinzeit (4000 v.Chr.) Zurück.

Blätter, Blumen, Samen und Öl aus der Pflanze werden verbraucht. Cannabisöl ist grün gefärbt, konzentriert, klebrig und sehr flüchtig. Aus einer Unze des Blütenprodukts werden 3-5 g Öl gewonnen. Cannabisöl kann genau als Produkt bezeichnet werden, das viele Gesundheitsprobleme, von Migräne über Angstzustände bis hin zu Krebs, wirksam behandeln kann. Öl wird auch in kleinen Mengen in Parfums, Seifen und Kerzen verwendet. Einige der gesundheitlichen Vorteile sind wie folgt:

11 Überraschende gesundheitliche Vorteile von ätherischem Cannabisöl

11 Überraschende gesundheitliche Vorteile von ätherischem Cannabisöl

1. Angst- und Stressbewältigung

THC (Tetrahydrocannabinol) ist die natürliche Verbindung, die in ätherischem Cannabisöl vorkommt. Es ist bekannt, dass es mit der Freisetzung von Hormonen zusammenhängt, die Lust und Entspannung des Geistes verursachen. Dies hilft, Stress abzubauen und Ruhe zu erzeugen. Stress ist in dieser geschäftigen, modernen Welt zu einer weit verbreiteten und herausragenden Gesundheitsgefährdung geworden.

Hoher Blutdruck, Diabetes, hoher Cholesterinspiegel und daraus resultierende Herzfunktionsstörungen stehen im Zusammenhang mit dem höheren Stressniveau, das in dieser modernen Zeit vorhanden ist. In einer 2013 veröffentlichten Studie wurde gezeigt, dass eine Person, die sich in Cannabinoiden in Cannabisöl in einer Stresssituation befindet, möglicherweise bei der Kontrolle emotionaler Reaktionen Hilfe finden kann. Es wurde festgestellt, dass Cannabinoide Stressrezeptoren im Gehirn wirksam reduzieren. Militärische Veteranen, die an einer posttraumatischen Belastungsstörung leiden, reduzierten Stress und Unruhe effektiv, wenn sie mit Cannabis behandelt wurden.

2. gesünderes Herz

Einige Herzerkrankungen sind auf die zurückhaltenden und verstopften Blutgefäße zurückzuführen. Einige an einigen Tieren durchgeführte Studien haben gezeigt, dass Cannabisöl zur Erweiterung und Entspannung der Blutgefäße beiträgt. Das Ergebnis dieser Tierversuche war auch für den Menschen anwendbar. Dilatierte Blutgefäße führen zu einem niedrigeren Blutdruck, was sich positiv auf die Herzgesundheit auswirkt. Bluthochdruck ist die Hauptursache für Herzinfarkte und Schlaganfälle. Das ätherische Cannabisöl mit seinen antioxidativen Eigenschaften beugt Herzkrankheiten vor und senkt den Cholesterinspiegel. Eine verbesserte Durchblutung ist für die Herzgesundheit unerlässlich.

3. Analgetische Eigenschaften

Es ist bekannt, dass Cannabis-Produkte auch in früheren Zeiten, in Indien und China, als schmerzstillendes Mittel eingesetzt werden. Cannabisprodukte lindern chronische sowie akute Schmerzen. Sie zeigen auch entzündungshemmende Eigenschaften. Schmerz wird durch die Behinderung der neuronalen Übertragung gelindert. Eine angenehmere Heilung ist ohne Schmerzen möglich. Verschiedene Studien, die zur Bestimmung der geeigneten Potenz und Dosierung durchgeführt wurden, kamen zu dem Schluss, dass dreimal täglich verwendetes Cannabisprodukt eine wirksame Schmerzlinderung bewirkt.

4. Kampf gegen den Krebs

Krebs ist eine Krankheit, die die Menschheit seit langem terrorisiert. Selbst in dieser modernen Zeit voller Geschichten über kontinuierliche Erfolge, Medikamente, Operationen, Verfahren und Erfindungen ist Krebs für viele von uns immer noch ein Alptraum. In Laborexperimenten gegen die schreckliche Krankheit wurde ätherisches Cannabisöl verwendet. Die meisten dieser Experimente und Forschungen umfassen Tiere.

Die Ergebnisse sind sehr vielversprechend, aber es ist besser, nicht allzu optimistisch zu sein, bis es signifikante, menschlich orientierte positive Ergebnisse gibt. Wissenschaftler konnten jedoch nachweisen, dass verschiedene Cannabinoide Krebszellen wirksam abtöteten, sie daran hinderten, sich zu teilen, die Tumorbildung und die Ausbreitung von Krebszellen zu verhindern. Ätherisches Cannabisöl erwies sich als wirksamer, wenn es zusammen mit Chemotherapeutika verwendet wurde.

5. Augengesundheit

Ätherisches Cannabisöl gilt als hilfreich bei der Bekämpfung von Glaukom und Makuladegeneration. Beide Krankheiten können zu einem allmählichen Verlust der Sehkraft führen. Beim Glaukom bildet sich eine Flüssigkeitsansammlung im Auge, die die Netzhaut, die Linse und den Sehnerv zu stark belastet. Die Verwendung von Cannabisöl trägt dazu bei, den Augeninnendruck zu senken und Glaukom zu verhindern. Die Wirkung ist jedoch nur vorübergehend, und die betroffene Person muss alle paar Stunden Cannabisöl verwenden.

6. Ton ausschlafen

Ätherisches Cannabisöl wirkt Wunder bei Menschen mit Schlafstörungen. Es hilft, Körper und Geist zu entspannen. Es reduziert die Herzfrequenz und hilft, Ihren Geist für einen harmonischen Schlaf zu entspannen und zu entspannen.

7. Guten Appetit

Cannabis in irgendeiner Form erhöht den Appetit. Die Verwendung des Öls reguliert Ihren Appetit und regt Ihren Magen an. Es ist daher nützlich für Menschen, die nach einer Krankheit ihr Gewicht erhöhen möchten. Es kann auch für Menschen mit diätetischen Problemen hilfreich sein. Es ist bekannt, ein Hormon auszulösen, das Hunger verursacht.

8. Asthma

Cannabisprodukte haben eine entzündungshemmend Eigenschaft, und sie können eine Erweiterung der Bronchien verursachen. Asthma wird durch Verengung von Bronchien verursacht, die durch Allergien oder Entzündungen hervorgerufen werden. Es ist eine Krankheit, die Millionen von Menschen auf der ganzen Welt betrifft. Die Menschen haben immer nach einer Kräutererleichterung gesucht, um die Entzündung zu lindern und die Atmung zu erleichtern. Cannabis wurde in tausenden von Jahren in China und Indien zur Behandlung von Asthma eingesetzt.

9. Haut

Cannabisöl ist bei Hautzuständen wie Ekzemen und Psoriasis hilfreich. Die äußere Anwendung des Öls wird empfohlen. Stress und Angst lösen diese Hautzustände aus und Cannabisprodukte sind dafür bekannt, Stress abzubauen. Die Behandlung mit Cannabisöl stimuliert das Haarwachstum und verleiht Ihrem Haar Glanz. Die Verwendung von Cannabisöl hilft gegen Akne und stärkt den Schutzschild gegen alltägliche Schäden. Es erleichtert auch das Auftreten von Altersflecken und Falten.

10. Anfälle

Es gibt unzureichende Forschungsergebnisse, die darauf schließen lassen, dass Cannabisöl zur Behandlung und Vorbeugung von Anfällen gut geeignet ist. Weitere Studien sind erforderlich, können sich jedoch bei der Behandlung von Epilepsie als vorteilhaft erweisen. Die Cannabinoide wie THC sind hilfreich, da sie Gehirnzellen beeinflussen, die für die Regulierung der Entspannung verantwortlich sind.

11. Neurodegenerative Störungen

Natürlich vorkommende Cannabinoide in diesem Öl verlangsamen das Auftreten von Amyloid-Plaques, indem sie das Enzym blockieren, das sie bildet. Amyloid-Plaques töten Gehirnzellen und verursachen es Alzheimer . Es hat sich auch bei Parkinson-Patienten als hilfreich erwiesen, indem es die Feinmotorik verbessert.

Für Ihre Sicherheit:

Dieser Artikel zeigt, wie wirksam Cannabisöl gegen einige der schwersten Krankheiten sein kann. Man muss jedoch vorsichtig sein, wenn man etwas so Potenzielles verwendet, von dem bekannt ist, dass es psychotrope Substanzen enthält. Obwohl bekannt ist, dass Cannabisöl verschiedene Vorteile hat, ist es wichtig, die Anamnese einer Person im Auge zu behalten, wenn man ihnen dieses wunderbare Geschenk der Natur empfiehlt. Wenn Sie es zum ersten Mal verwenden, sollten Sie damit beginnen Mindestbetrag. Das Mischen ätherischer Öle erfordert äußerste Vorsicht und Überwachung durch einen Fachmann.

Siehe auch
13 Überraschende gesundheitliche Vorteile von Kohlrabi
13 Erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Estragon
11 Bewährte Nutzen für die Gesundheit von Meadowsweet
11 Erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Senfgrüns
11 Nutzen für die Gesundheit von Wacholderöl
11 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Squash

Loading ..

Recent Posts

Loading ..