12 Beeindruckende Vorteile von Honig und Zimt

Honig und Zimt kommt mit beeindruckenden gesundheitlichen Vorteile, einschließlich Diabetes, Behandlung von Akne, Umgang mit Verbrennungen, Infektionen, Behandlung von Infektionen der Harnwege, Erhöhung der Energie, Förderung der Mundgesundheit, Verringerung der Herzkrankheit, Umgang mit Arthritis, Behandlung von Allergien und Verhinderung von Verstopfung .

Die Chancen stehen gut, dass Sie eine Kombination aus Honig und Zimt als natürliches Heilmittel für eine Krankheit, die Sie vielleicht schon einmal erlebt haben, verwenden. Und warum nicht? Beide haben einen beeindruckenden Ruf und sind seit über zwei Jahrtausenden als in der Ayurvedischen Medizin sowie in der chinesischen, griechischen und ägyptischen Kultur bekannt.
Wenn Sie es noch nie zuvor für etwas verwendet haben, verstehen wir, dass Sie sich über seine Wirksamkeit Sorgen machen können. Allerdings sind dies zwei natürliche Lebensmittel, die Sie möglicherweise in Ihrem Haus haben und haben schon unzählige Male verbraucht, so dass Sie es sicher wissen. Was zu verlieren ist, indem Sie diese Mittel selbst ausprobieren, oder wenn Sie keine kennen, versuchen Sie die Kombination für diese eindrucksvollen Vorteile.

12 Beeindruckende Vorteile von Honig und Zimt

12 Beeindruckende Vorteile von Honig und Zimt

1. Diabetes-Management

Es ist seit Jahren bekannt, dass der Verzehr von Zimt dazu beitragen kann, den Blutzuckerspiegel besser zu kontrollieren als nur verschreibungspflichtige Medikamente. In Kombination mit Honig wird dieser Effekt nur noch verstärkt, da Honig die Aufnahme von Glukose in das Blut verlangsamt und so riesige Insulinspitzen reduziert, die zu einem bestimmten Zeitpunkt auftreten können.
Diese Kombination ist auch sehr unterstützend für Ihre Leber, die wahrscheinlich eine Fettleber, erhöhte Enzyme und sogar Hepatitis als Folge von diabetischen Komplikationen entwickeln wird. Die Kombination von Zimt und Honig verbessert Ihr Lipidprofil positiv, so dass auch Probleme im Zusammenhang mit überschüssigem Fett im Blut aus der ungünstigen Stoffwechselumgebung reduziert werden.

2. Behandelt Akne

Im Gegensatz zum Verzehr wird diesmal die Kombination aus Zimt und Honig topisch auf das Gesicht oder andere Körperbereiche aufgetragen, die zur Entwicklung von Akne neigen können. Die Kombination besitzt starke antimikrobielle Eigenschaften, die helfen, bakterielle Infektionen durch verstopfte Haarfollikel zu verhindern. Darüber hinaus besitzt es starke a entzündungshemmend und antioxidative Wirkungen, die die Entwicklung von Pickeln und nachfolgend die Notwendigkeit von abrasiven Peelings und alkoholreichen Zubereitungen reduzieren.

3. Verwaltet Verbrennungen

Wie bereits erwähnt, besitzt die Kombination aus Honig und Zimt starke antimikrobielle Eigenschaften, die es ideal zur Vorbeugung von Infektionen nach Wunden oder Verbrennungen machen. Es wurde sogar gefunden, dass es bei der Heilung von Verbrennungen wirksamer ist als herkömmliche Medikamente, die für diesen Zweck entwickelt wurden. Der Nachweis dieser Verwendung geht auf chinesische Folklore zurück.

4. Kann Infektionen verhindern

Infektionen, die durch die Bakterien E. coli oder Staphylococcus verursacht werden, sind extrem häufig, was dazu führt, dass jedes Jahr viele Mannstunden verloren gehen. Studien haben gezeigt, dass die in Zimt gefundenen ätherischen Öle starke bakteriostatische Eigenschaften aufweisen, die das Wachstum und die anschließende Vermehrung dieser Organismen hemmen.

Honig ist auch dafür bekannt, das Immunsystem zu stimulieren. Wenn es mit Zimt kombiniert wird, kann es die Widerstandskraft gegen häufige Infektionen stark erhöhen. Verbrauch von Honig und Zimt, wenn die gemeinsame kalt oder Grippesaison rollt um dieses Jahr zu verhindern, dass Sie krank werden.

5. Behandlung von Harnwegsinfektionen

Zimt gilt als eines der vier stärksten Naturheilmittel zur Behandlung von Harnwegsinfektionen, die häufig durch Stämme gramnegativer Bakterien wie E. coli verursacht werden. Während Cranberry-Saft ist ein anderes häufig verwendetes natürliches Heilmittel für die Behandlung von leichten HWI, wenn in Kombination mit Zimt und Honig, kann die antibakterielle Potenz der Mischung um ein Vielfaches erhöht werden. Dies erklärt auch, warum Menschen, die regelmäßig Zimt und Honig konsumieren, weniger wahrscheinlich Harnwegsinfektionen entwickeln.

6. Erhöht den Energiepegel

Honig liefert einen langsamen stetigen Strom von Energie, der seit Jahrhunderten als ein guter niedrig glykämischer Posten verwendet wird, wenn Sie am meisten Energie benötigen, wie zum Beispiel das Folgen einer Liste oder wenn Sie trainieren. Es ist bekannt, dass Zimt die Aufnahme von Glukose in Muskelzellen erhöht, wo es von den Mitochondrien zur Energiegewinnung genutzt wird. Zimt hilft auch, den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren, verhindert den Energie-Crash, den viele Menschen nach dem Verzehr einer Kohlenhydrat-Mahlzeit erfahren, und dann wird es aus Ihrem Blut entfernt.

7. Fördert die Mundgesundheit

Zimt und Honig sind dank seiner antimikrobiellen Eigenschaften eine wirksame natürliche Kombination, um Ihren Mund gesund zu halten. Die Kombination kann entweder im Mund durch Abtupfen mit den Fingern aufgetragen werden oder kann sogar etwas verdünnt werden, um eine natürliche Mundspülung zu erreichen. Menschen, die diese Kombination verwenden, berichten häufig über eine bis zu 35% geringere Inzidenz von Plaqueablagerungen und Zahnfleischentzündungen. In Kombination mit verwendet Öl ziehen , Honig und Zimt können die besten natürlichen Heilmittel für die Förderung der Mundgesundheit sein.

8. Verringert Herzkrankheitsrisiko

Honig enthält viele natürliche Polyphenolverbindungen, die bei der Vorbeugung von Herzkrankheiten äußerst nützlich sind, da sie oxidative Schäden an Blutgefäßen reduzieren und deren Verengung verhindern. Eine Studie, die im Iran durchgeführt wurde, fand auch heraus, dass Honig in der Lage ist, unregelmäßige Herzrhythmen zu behandeln.

Es wird angenommen, dass Zimt zur Potenz dieser Kombination beiträgt, indem der Blutzuckerspiegel kontrolliert wird, der bei erhöhten Werten oft auch zu abnormalen Lipidspiegeln führt. Erhöhte Lipide sind ein starker Indikator für eine mögliche zukünftige Herzerkrankung.

9. Managt Arthritis

Honig-Zimt-Mischung ist ein uraltes Mittel, das verwendet wurde, um entzündliche Gelenkerkrankungen zu behandeln, lange vor dem Aufkommen von verschreibungspflichtigen Schmerzmitteln. Dies liegt wahrscheinlich an der starken entzündungshemmenden Natur der Kombination sowie an der hohen Anzahl an Antioxidantien, die in ihnen gefunden werden. Es kann sowohl verzehrt als auch zu einer dicken Paste verarbeitet werden, die lokal auf die betroffenen Gelenke aufgetragen wird.

10. Behandlung von Allergien

Der Verzehr von Honig hat sich positiv auf die Häufigkeit von Allergien ausgewirkt, da der Honig Spuren davon enthält Pollen selbst. Pollen ist ein alter allergischer Auslöser, der verwendet werden kann, um die Empfindlichkeit eines Individuums langsam über viele Monate hinweg zu verringern. Der Zusatz von Zimt hilft Entzündungen in den Atemwegen vorzubeugen, die Bronchospasmen auslösen können Asthma bei anfälligen Personen.

11. Halsschmerzen Remedy

Während eine Halsentzündung eine geringfügige Krankheit ist, verursacht sie unangemessenen Stress und kann immer noch zu verlorenen Tagen der Arbeit führen. Honig ist bekannt dafür, Reizungen und Schmerzen, die durch Halsentzündung verursacht werden, zu lindern, aber was nicht bekannt ist, ist, dass es effektiv die Infektion behandeln kann, die auch die Halsschmerzen verursacht. Wenn Zimt zu der Mischung hinzugefügt wird, verstärkt es seine antibakterielle Wirkung, reduziert Entzündungen und kann Ihre Genesung beschleunigen. Anstatt nach verschiedenen Halsschmerzen Lutschtabletten zu greifen, verwenden Sie das nächste Mal die Mischung aus Zimt und Honig, die Sie leicht in Ihrer Speisekammer finden können.

12. Hilft Verstopfung zu verhindern

Während weder Honig noch Zimt hohe Mengen haben Ballaststoff Sie können Verstopfung aufgrund ihrer wohltuenden Wirkung auf die in unserem Darm lebenden probiotischen Bakterien noch verhindern. Diese Bakterien sind notwendig für eine gute Verdauung sowie für den ungehinderten Transport von Abfallstoffen durch den gesamten Verdauungstrakt. Darüber hinaus erleichtert die Kombination von Zimt und Honig verschiedene Magenbeschwerden, einschließlich Verdauungsstörungen und übermäßige Gasproduktion, die zu schmerzhaften Blähungen führen können.

Fazit

Honig und Zimt sind extrem sicher und werden auch in den kommenden Jahrhunderten sehr beliebt sein. Es gibt keinen Grund, warum Sie nicht von dieser effektiven Kombination profitieren können, da ich noch nie von einem Ort in dieser Welt gehört habe, wo es schwierig ist, sie zu bekommen. Worauf wartest du? Es ist wahrscheinlich etwas auf dieser Liste, dass es jetzt für Sie tun kann, also starten Sie es heute für beste Ergebnisse!

Siehe auch
13 beeindruckende Vorteile von Vanille ätherisches Öl
11 erstaunliche Vorteile von Bockshornklee ätherisches Öl
10 erstaunliche Vorteile von Estragon ätherisches Öl
13 überraschende Vorteile von Pfefferminzöl
13 erstaunliche Vorteile von Majoranöl

Loading ..

Recent Posts

Loading ..