13 Beeindruckende gesundheitliche Vorteile von Bohnen

Der gesundheitliche Nutzen der Bohnen beinhaltet die Regulierung des Blutzuckerspiegels, eine gute Quelle für Ballaststoffe, die Verbesserung der Herzgesundheit, die Verringerung von Eisenmangel, die Vorbeugung von Krebs, die Förderung von Enzymen, eine gute Proteinquelle, die Vermeidung von Geburtsfehlern, eine fettarme Quelle, die Verbesserung der Augengesundheit, Kontrolle PMS, kümmert sich um Gelenke und reduziert Depression .

Was sind Bohnen?

Bohnen sind ein häufig ignoriertes Nahrungsmittel, das super gesund, vielseitig und äußerst erschwinglich ist. Bohnen sind reich an Ballaststoffen, Antioxidantien, Eiweiß , Eisen, B-Vitamine, Kalium , Magnesium , Zink und Kupfer . Bohnen regelmäßig zu essen kann das Risiko von Herzerkrankungen, Diabetes, Darmkrebs senken und hilft bei der Gewichtskontrolle. Bohnen sind herzhaft und helfen Ihnen, sich länger satt zu fühlen, ohne zu viel zu essen.

Wenn wir älter werden, benötigen wir mehr Nahrung und weniger Kalorien, und Bohnen bieten genau das. Eine halbe Tasse Bohnen verpackt nur rund 100 Kalorien. Auch wenn sie berüchtigt dafür sind, dass Menschen gashaltig werden, ist das kein Grund, sie aus der Ernährung zu streichen. Experten empfehlen, dass Sie pro Woche rund drei Tassen Hülsenfrüchte konsumieren - denn sie sind hervorragend für Ihre Gesundheit. Und je mehr Sie sie konsumieren, desto unwahrscheinlicher sind Bauchprobleme. Werfen wir einen Blick auf 13 gesundheitliche Vorteile von Bohnen.

13 Beeindruckende gesundheitliche Vorteile von Bohnen

13 Beeindruckende gesundheitliche Vorteile von Bohnen

1. Punch der Faser

Ballaststoff hilft Ihrem Körper, sich voll zu fühlen, so dass Sie während des Tages nicht so viel essen müssen. Es ist einer der wichtigsten Nährstoffe in einer Person Ernährung, und das ist, was hält Ihr Verdauungssystem richtig funktioniert und ist auch ideal für die Gesundheit des Herzens. Bohnensorten wie Niere, Pinto und Schwarz sind nur einige Beispiele für Bohnen, die reich an Ballaststoffen sind. Abgesehen davon, dass Sie sich länger satt fühlen, hilft der ballaststoffreiche Inhalt der Bohnen auch, Cholesterin in Ihrem Verdauungstrakt aufzunehmen, bevor Ihr Körper es aufnehmen kann. Dies bedeutet, je mehr Bohnen Sie essen, desto niedriger wird Ihr Cholesterinspiegel. Wenn Sie drei bis vier Mal pro Woche Bohnen essen, kann dies Ihren Blutdruck erheblich verbessern und das Risiko für Herzkrankheiten senken.

2. Reguliert den Blutzuckerspiegel

Wenn Sie Gefahr laufen, an Diabetes zu erkranken oder bereits Diabetiker sind, werden Sie froh sein zu hören, dass Bohnen einen niedrigen glykämischen Index haben. Dies bedeutet, dass sie nicht dazu führen, dass der Blutzuckerspiegel die Art und Weise, wie raffinierte Getreideprodukte hergestellt werden, in die Höhe treiben kann. Da die Nährstoffe, die in Bohnen enthalten sind, langsam in den Körper freigesetzt werden, verhindern sie, dass wir uns über einen längeren Zeitraum hungrig fühlen als viele andere Nahrungsmittel, während sie Energie bereitstellen, um uns in Gang zu halten.

3. Verbessert die Gesundheit des Herzens

Bohnen enthalten Ballaststoffe für eine konstante Energiezufuhr. Sie sind auch reich an wasserlöslichen Vitaminen, insbesondere Thiamin, Riboflavin, Niacin und Folacin. Folsäure ist wichtig für die Senkung der Homocystein-Konzentrationen und ohne genug Folsäure in Ihrer Ernährung, erhöht sich Ihr Homocystein-Spiegel und kann Ihr Herz und Ihre Blutgefäße schädigen. Außerdem, Folat Bohnen enthalten auch eine gute Menge Kalium, Kalzium und Magnesium, allesamt gesunde Elektrolyte und Mineralien, die zusammen das Risiko von Herzerkrankungen und Bluthochdruck minimieren können.

4. Reduziert Eisenmangel

Eisen Mangel ist einer der häufigsten Mängel bei Menschen und die Hauptursache für Anämie. Bohnen sind reich an Eisen, wo eine halbe Tasse gekochte Linsen 3,3 mg Eisen enthält.

5. Kann Krebs vorbeugen

Bohnen sind voll von Antioxidantien, die den Körper vor freien Radikalen schützen, die Ihre Zellen schädigen und zu Krebs führen können. Eine im Journal of Cancer Research veröffentlichte Studie ergab, dass Frauen, die 4 oder mehr Portionen Bohnen pro Woche aßen, ein geringeres Auftreten von kolorektalen Polypen aufwiesen, einer Vorstufe, die sowohl bei Rektal- als auch bei Dickdarmkrebs gefunden wurde.

6. Erhöht Enzyme

Bohnen enthalten Kupfer, das ein Schlüsselmineral ist, wenn es darum geht, die Funktion mehrerer Enzyme zu optimieren, was wiederum dazu beiträgt, Hautpigmente und Bindegewebe zu bilden.

7. Punsch von Protein

Etwa eine halbe Tasse Bohnen verpackt 7 g Eiweiß , die gleiche Menge wie in einer Unze Hühnchen, Fisch oder Fleisch. Veganer und Leute, die rotes und weißes Fleisch konsumieren, können leicht auf Bohnen als einen ausgezeichneten Ersatz zählen.

8. Verhindert Geburtsfehler

Folat ist ein Mineral, das ein Muss für schwangere Frauen oder solche ist, die erwägen, Kinder zu haben. Denn Bohnen zu essen kann dem Baby helfen, im Mutterleib stark zu werden.

9. Fettarm

Die meisten Bohnen enthalten etwa 2% bis 3% Fett und enthalten kein Cholesterin, es sei denn, sie werden mit anderen Fettbestandteilen wie Schmalz verarbeitet oder zubereitet. Um den Kauf von fetten Bohnen zu vermeiden, sollten Sie die Etiketten vor dem Kauf des Produkts lesen.

10. Verbessert die Augengesundheit

Bezüglich Augengesundheit Vorteile, so viele Bohnen bestehen aus Zink, Vitamin A und Bioflavonoiden. Zink ist eine Vision, die Nährstoffe unterstützt, die der Gesundheit unserer Augen zu Gute kommen. Seine Hauptaufgabe besteht darin, Beta-Carotin in einer Form in Vitamin A umzuwandeln, die für das visuelle System und den Körper nutzbar ist. Bioflavonoide sind Antioxidantien, die die Augengesundheit verbessern, indem sie freie Radikale neutralisieren, die gesunde Augenzellen schädigen.

11. Steuert Ihr PMS

In einer klinischen Studie erfuhren Frauen, die große Mengen an Bohnen aßen, weniger Stimmungsschwankungen und Krämpfe als diejenigen, die die niedrigsten Mengen konsumierten. Flache, yard-lange und gelb-grüne Bohnen sind alle erstaunliche Quellen von Mangan, so stellen Sie sicher, eine große Handvoll in Ihre nächste Pfanne zu integrieren.

12. Kümmert sich um Ihre Gelenke

Bohnen sind reich an Vitamin K, niedrige Mengen sind mit einer höheren Rate von Osteoarthritis in den Knien und Händen verbunden.

13. Reduziert Depressionen

Täglich treffen Folat Bedürfnisse können helfen, damit fertig zu werden Depression besser. Angemessener Konsum von Folsäure kann einen Anstieg der Homocystein-Produktion in Ihrem Körper verhindern. Zu viel von diesem Hormon kann Ihren Blutfluss und andere wichtige Nährstoffe von Reisen in das Gehirn verringern, die wiederum die Produktion von Dopamin, Noradrenalin und Serotonin, die Schlaf, Appetit und Stimmung regulieren können stören.

Fazit und Vorsicht

Bohnen sind eines der vielseitigsten Lebensmittel und sehr praktisch. In Dosen, trocken oder gefroren sind sie leicht und kostengünstig zu kaufen, vorzubereiten und zu lagern. Wenn Sie möchten, können Sie sie sogar in Mehlform kaufen. Darüber hinaus enthalten Bohnen ein Kraftpaket mit Nährstoffen wie Vitaminen, Antioxidantien und Mineralien, die alle wichtig sind, um die Gesundheit des Körpers optimal zu erhalten. Zu guter Letzt können Sie sie auf verschiedene Arten in Ihre Ernährung integrieren, einschließlich Hauptgericht, Beilage, Snack oder sogar Vorspeise. Sie können so kreativ werden, wie Sie möchten und auf alle wichtigen Nährstoffe packen, ohne den Geschmack zu beeinträchtigen.

Siehe auch
13 Beeindruckende gesundheitliche Vorteile von Schachtelhalm
7 Beeindruckende gesundheitliche Vorteile von Ginkgo Biloba
11 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Okra
11 erstaunliche Gesundheitsvorteile von Oliven
11 Beeindruckende gesundheitliche Vorteile von Gerste

Loading ..

Recent Posts

Loading ..