13 Beeindruckende gesundheitliche Vorteile von Ingwer

Ginger beeindruckende gesundheitliche Vorteile beinhaltet Bekämpfung von Übelkeit, Bekämpfung von Entzündungen, Linderung von Osteoarthritis, Unterstützung der Darmgesundheit und Wellness, Prävention von Krebs, wirksame Linderung von Schmerzen und Krämpfen, eine gute Alternative zu NSAIDS, hilft Cholesterin, unterstützt die Gesundheit des Blutes, bekämpft Muskelkater , bekämpft Bakterien und liefert essentielle Mikronährstoffe.

Was ist Ingwer?

Ingwer ist ein Wurzelgemüse, das in einer Vielzahl von kulturellen Küchen als Gewürz- und Gesundheitskost dargestellt wird. Es ist in der gleichen Familie wie Kurkuma, die wir auch überprüft haben. Traditionell wurde Ingwer zur Behandlung von Übelkeit und Schwindel auf niedrigem Niveau verwendet. Es hat auch einen Ruf als Testosteron-Booster in Fitness-Kreisen gewonnen, wenn es in relativ großen Mengen angewendet wird. Dieser Artikel diskutiert die wissenschaftlichen Beweise für die Verwendung, die Ingwer zugeschrieben wird, sowie jene, die Forschung über die ursprünglichen Verwendungen hinaus gezeigt hat.

13 Beeindruckende gesundheitliche Vorteile von Ingwer

Ingwer Gesundheit Vorteile

1. Übelkeit

Als traditionelles Heilmittel für Übelkeit Ingwer wurde in einer Vielzahl von Produkten verwendet, von pflanzlichen Heilmitteln bis zu formellen Medikamenten, um Krankheitssymptome auszugleichen. Ob in Form eines Zitronen- und Ingwertees oder eines pulverförmigen Ergänzungsmittels, die Hinweise deuten stark darauf hin, dass Ingwer Übelkeit - insbesondere bei Schwangerschaft, Seekrankheit oder Reisekrankheit - zuverlässig hervorrufen kann [1]. Dies ist abhängig von der Menge variiert, aber Tests deuten darauf hin, irgendwo zwischen 1 und 3 g kann ohne negative Auswirkungen konsumiert werden, die Symptome beeinflussen und kann in Lebensmittel oder flüssige Getränke aufgenommen werden.

2. Entzündungshemmend

Ingwer hat wie sein Cousin Kurkuma eine tiefgreifende Wirkung auf die entzündlichen Prozesse des Körpers - besonders auf die, die mit ihm in Verbindung gebracht werden Osteoarthritis . Ingwer scheint entzündliche Prozesse während / nach dem Verzehr zu unterdrücken, kann aber auch als topische Flüssigkeitsbehandlung gegen Schmerzen eingesetzt werden, insbesondere im Zusammenhang mit Gelenkschmerzen [2]. Die Wirkungen sind nicht vergleichbar mit starken Schmerzmitteln, haben aber eine statistische Aussagekraft ähnlich der des NSAID Ibuprofens - ohne Magenreizung!

3. Arthrose Relief

Die spezifischen Implikationen für Osteoarthritis sind klar zu sehen, wenn man sich daran erinnert, dass die Wirkungen von Ingwer-basierten Salben spezifisch für Gelenk-basierte Bedingungen wirksam sind. Es hat sich gezeigt, dass es ähnlich ist Ibuprofen bei allgemeinen Schmerzen ist es bei der Behandlung der Symptome der Osteoarthritis selbst etwas weniger wirksam als Ibuprofen [3]. Dennoch müssen wir berücksichtigen, dass es Placebo überlegen ist und nicht die schädlichen Nebenwirkungen von nichtsteroidalen Antiphlogistika (NSAIDS) wie Ibuprofen aufweist.

4. Darm Gesundheit und Wellness

Ingwer, wie viele andere Wurzelgewürze (und die eng verwandten Kurkuma ), hat tiefgreifende positive Auswirkungen auf die Art und Weise, wie der Körper Nahrungsmittel verdaut und die langfristige Gesundheit des Darms positiv beeinflussen kann, einschließlich der Verringerung des Risikos für ernsthafte Probleme wie Krebs. Der Konsum von Ingwer ist mit zwei Hauptfaktoren in der Verdauung von Lebensmitteln verbunden: Entzündungsschutz der Darm und die Erhöhung der Geschwindigkeit der "Magenmotilität". Einfach gesagt, Ingwer bewirkt, dass wir die Nahrung schneller verdauen und gleichzeitig den Darm vor den negativen Auswirkungen hoher Beanspruchung schützen [4].

5. Krebsvorsorge

Die Auswirkungen sind jedoch nicht nur kurzfristig, da einige frühe Hinweise darauf hindeuten, dass sie uns vor Kolon- / Kolorektalkrebs schützen können [5]. Diese Form von Krebs ist mit einer Vielzahl von Ernährungsfaktoren verbunden (z. B. geringe Aufnahme von Ballaststoffen, geringer Verzehr von Blattgemüse oder die übermäßige Aufnahme von primär verarbeitetem rotem Fleisch), was bedeutet, dass diejenigen, die aufgrund ihrer Ernährung gefährdeter sind wird mehr von den positiven Wirkungen des Ingwerkonsums profitieren.

6. Periodenschmerzen und Krämpfe

Eine der praktischsten und nützlichsten gesundheitlichen Vorteile von Ingwer ist die Wirkung, die es auf Dysmenorrhoe oder "Periodenschmerzen" haben kann. Wie bereits erwähnt, werden Schmerzen wie diese oft mit NSAIDs wie Ibuprofen behandelt - Verbindungen, die schwere gastrointestinale Gesundheitseffekte haben. Die negativen Wirkungen solcher Verbindungen können sich im Laufe der Zeit akkumulieren und können bei regelmäßigem und zyklischem Auftreten von Menstruationsschmerzen zu einer nahezu chronischen Schädigung solcher Gewebe führen [6].

7. Alternative zu NSAIDs

Wenn wir diese Substanzen durch Naturheilmittel wie Ingwer ersetzen, deren entzündungshemmende und analgetische Eigenschaften bereits bekannt sind, sehen wir eine vergleichbare Wirkung auf den Schmerz ohne Nebenwirkungen oder Verdauungsprobleme [7]. In der Tat, wie oben erwähnt, kann dieses Essen tatsächlich verbessern Darmgesundheit - etwas, das wir brauchen können, wenn wir daran gewöhnt sind, Probleme mit Ibuprofen zu lösen. Das Interessante ist, dass diese Studie sehr geringe Mengen von Ingwer im Vergleich zu anderen klinischen Studien verwendet: Dysmenorrhoe Schmerz wurde mit nur 1 g Ingwer behandelt, während Übelkeit-assoziierte Krankheiten in der Regel mit 1-3 g behandelt werden. Es erscheint plausibel, dass weitere Forschungen, die sich auf die Verabreichung größerer Zusatzqualitäten konzentrieren, weitere Einblicke in dosisabhängige Effekte liefern könnten. Einfach gesagt, ist es möglich, dass mehr Ingwer zu mehr Schmerzlinderung führt.

8. Blutgesundheit: Cholesterin-Management

Frühe Studien deuten darauf hin, dass es den Gesamtcholesterinspiegel senken kann [8], die Blutgesundheit verbessert und die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung schwerer Herzkomplikationen im Zusammenhang mit Bluthochdruck, Herzinfarkt, Schlaganfall, Aneurysma und allgemeinen arteriellen Plaque-Problemen verringert. Der regelmäßige Verzehr von Ingwer kann unter Berücksichtigung der diätetischen Wirkungen, der entzündungshemmenden Prozesse und der Regulierung des Blutcholesterinspiegels einen ernsten Unterschied für die Gesundheit und Langlebigkeit unserer Herzen bedeuten.

9. Blutgesundheit: Andere Lipide

Abgesehen davon, dass der Cholesterinspiegel einfach beeinflusst wird, berührt die Studie [8] die Tatsache, dass der Konsum auch die Menge an Cholesterin senken kann fast alles andere Lipide im Blutkreislauf. Es wurde gezeigt, dass sich die HDL-, LDL- und Triglyceridspiegel in Übereinstimmung mit den Cholesterolreduktionen verringern, wenn Ingwer konsumiert wurde. Auch dies wird den Blutdruck senken und positive Auswirkungen auf die Gesundheit des Herzens haben - während es Uneinigkeit über die Gesundheit gibt Grad der Wirkung im Zusammenhang mit Triglycerid im Blutstrom, wurde anerkannt, dass ihre Anwesenheit die Chance von Herzinfarkten erhöht. Alles, was diese reduziert, wie zum Beispiel die Aufnahme von Ingwer, ist eine positive Veränderung.

10. Speicher

Es kann nicht nur die Risiken der Alzheimer-Krankheit verbessern, sondern auch das Gedächtnis gesunder Menschen aktiv verbessern. Während die Ergebnisse als gering erscheinen, werden die kognitiven Fähigkeiten und das Gedächtnis durch den Konsum von Ingwer bei Frauen mittleren Alters verbessert [9]. Diese wurden bei Dosen von weniger als 1 g berichtet, so dass wir davon ausgehen können, dass es einige positive Auswirkungen auf eine größere Aufnahme von Nahrungsmitteln gibt.

11. Muskelkater

Die entzündungshemmenden Prozesse, die Ingwer zugeschrieben werden, können auch die Erholung von Sportlern und Fitness-Enthusiasten vom Training verbessern. Verzögerte Muskelkater (DOMS) sind eine häufige Reaktion auf Sport und können unglaublich unangenehm sein: Sie beinhalten Muskelkater, Engegefühl, knarrende Gelenke und allgemeine Bewegungsschwierigkeiten. Der Verzehr von Ingwer wurde nur in begrenzten Studien und unter bestimmten Umständen nachgewiesen [10], aber es gibt hypothetische Gründe anzunehmen, dass dies der Fall sein könnte. Verbesserungen der Blutgesundheit, entzündungshemmende Wirkungen und Mikronährstoffe, die in Ingwer enthalten sind, haben positive Auswirkungen auf die Muskeln und können die Regeneration verbessern.

12. Antibakterielle Wirkungen

Gingerol, ein Wirkstoff in Ingwer und eindeutig nach dem Gewürz benannt, hat eine starke antibakterielle Wirkung [11]. Der Verzehr von Ingwer kann die Wahrscheinlichkeit, an bakteriellen Infektionen zu erkranken, verringern und wurde mit Verdauungs-, Zahn- [12] und Weichteilresistenz gegen Krankheiten in Verbindung gebracht. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Mechanismen dafür, aber für den Verbraucher ist der wichtige Teil einfach, dass eine erhöhte Rolle für Ingwer in der Diät mit weniger Krankheit und Infektion korrelieren wird.

13. Mikronährstoffprofil

Schließlich, aber definitiv einer der wichtigsten Aspekte, ist der Mikronährstoff- und Phytonährstoffgehalt von Ingwer. Während die spezifischen Wirkungen vieler dieser Verbindungen oben diskutiert wurden, ist die allgemeine Aufnahme von Nährstoffen einer der wichtigsten Teile bei der Strukturierung einer Diät und es ist wichtig, die praktischen Anwendungen zu kennen. Ginger's wichtigste aktive Nährstoffe sind Chrom , Magnesium , Zink und Kalium . Zwischen diesen spielen diese Nährstoffe eine wichtige Rolle in der Blutzirkulation, dem richtigen Wachstum, der Gewebereparatur, der reproduktiven Gesundheit, der Knochendichte und der metabolischen Gesundheit. Zum Beispiel hat Ingwer eine vergleichbare 100-prozentige Rate von Kalium zu Bananen - eine Nahrung, die seit Jahrzehnten für den Kaliumgehalt bekannt ist. Während wir möglicherweise keine großen Mengen an Ingwer konsumieren, macht das Vorhandensein einer Vielzahl von wirksamen Mikronährstoffen es nur zu einem attraktiveren und wirksameren "Superfood".

Umstritten: Erhöht Ingwer Testosteron?

Ingwer hat einige wenig lebensfähige Mythen um die Auswirkungen, die er auf Fortpflanzungsfunktionen, Testosteron und verschiedene sportbezogene Probleme haben kann oder auch nicht. Das Problem mit diesen ist speziell ihre geringe Lebensfähigkeit und die skizzenhaften Methoden, um sie zu fördern. Diese stammen alle aus einer einzigen Studie [13], bei der ungenannte Mengen von Ingwer verwendet wurden, um die Fortpflanzungs- und Hormongesundheit bei Männern, die bereits unfruchtbar sind, zu beeinflussen. Die mit dieser Studie verbundenen Probleme sind klar. Erstens handelt es sich um eine Bevölkerung, die für die allgemeine Bevölkerung nicht repräsentativ sein kann. Diejenigen, die unfruchtbar sind, leiden bereits an irgendeiner Form von reproduktiver / hormonaler Defizienz oder Störung und es kann gut sein, dass die Wirkungen von Ingwer nur für diejenigen relevant sind, die bereits unterhalb der notwendigen Schwellenwerte liegen. Wenn Sie einen Mangel haben, kann Ingwer helfen.

Zweitens enthielt die Studie, die die Wirksamkeit von Ingwer bei der Verbesserung des Serumtestosteronspiegels nahelegt, keine Quantität in ihren Forschungsmethoden. Das bedeutet nur, dass die bereits fehlerhafte Studie keine verlässliche Möglichkeit zur Erhöhung von Testosteron oder reproduktiver Gesundheit bietet, weil wir es nicht einfach können vermuten die Dosierung eines Nährstoffes. Darüber hinaus gab es keine Doppelblindkontrolle, was bedeutet, dass die Studie leicht zu falschen Ergebnissen führen konnte. Insgesamt scheint es, dass Ingwer eine Vielzahl von Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit hat, aber der Testosteronspiegel scheint nicht auf dieser Liste zu stehen, basierend auf den vorhandenen Beweisen.

Endeffekt

Ingwer, als Nahrungsergänzungsmittel oder Nahrungsmittel, wird dringend empfohlen. Abgesehen von den Auswirkungen auf den Geschmack von Lebensmitteln, bietet es uns auch eine Fülle von entzündungshemmenden und schmerzstillenden Wirkungen. Schmerzen zu reduzieren und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern, ist ein guter Grund, etwas zu essen, aber für diejenigen, die an chronischen Gelenkproblemen oder -schmerzen leiden, kann es noch ausgeprägtere Wirkungen haben. Die Vielseitigkeit von Ingwer macht es zu einem einfachen Lebensmittel zu konsumieren und es ist ein Wunder, dass solche Wurzelgewürze nicht mehr in Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln verwendet werden.

Siehe auch
11 überraschende Vorteile von Kurkuma und Curcumin
11 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Wildreis
11 Beeindruckende gesundheitliche Vorteile von Millet
11 Gesundheitliche Vorteile von Currypulver

Loading ..

Recent Posts

Loading ..