13 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Fisch essen

Zu den Vorteilen für die Gesundheit der Fische gehören sofortige Energiezufuhr, Regulierung des Cholesterinspiegels, Verbesserung der kardiovaskulären Gesundheit, Unterstützung der psychischen Gesundheit, Unterstützung der Gesundheit der Atemwege, Behandlung von Schlaflosigkeit, Verbesserung der Haut und Behandlung von geschädigter Kopfhaut. Weitere Vorteile sind die Förderung starker Muskeln, die Regulierung der Körperflüssigkeit, die Behandlung von Eisenmangel, die Unterstützung starker Knochen und die Versorgung des Körpers mit Vitamin D.

Verzehrt in jeder Form wie gegrillt, gedünstet oder flach gebraten, enthält Fisch viele Nährstoffe. Dies ist der einzige Fisch, den Ernährungswissenschaftler empfehlen, wenn Sie sich für einen gesunden Lebensstil entscheiden. Wenn Sie überdies fettleibig sind und größere Mengen an Fett verlieren möchten, um weitere entmutigende Gesundheitsprobleme zu vermeiden, sollten Sie Fischsorten wie Thunfisch, Makrele und Lachs in Ihre tägliche Ernährung integrieren. Sie besitzen viele Mineralien und Vitamine, die verhindern, dass Ihr allgemeines Wohlbefinden chronischen Krankheiten wie Diabetes, Cholesterin, Asthma und verschiedenen Augenproblemen zum Opfer fällt.

Nährwert von Fisch

Sie können folgende Nährstoffe nur durch Verzehr einer einzigen Portion frischem Fischfilet erhalten.

  • Kalzium
  • Eisen
  • Magnesium
  • Mangan
  • Omega-3-Fettsäuren
  • Eiweiß
  • Kalium
  • Phosphor
  • Vitamin A
  • Vitamin B-Komplex
  • Vitamin-D

13 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Fisch essen

13 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Fisch essen

1. Es liefert sofortige Energie

Ihr Körper benötigt eine ausreichende Menge an Protein, um Energie zu erhalten. Der Konsum von Fisch kann aufgrund des hohen Proteingehalts als Instant-Energie-Booster wirken. Mit der erforderlichen Menge des Nährstoffs in Ihrem Körper haben Sie nicht nur ausgeglichene Energieniveaus, sondern Protein wird beschädigte Zellen verjüngen. Nährstoffe empfehlen regelmäßig Lachs zu konsumieren, um die Energie in Ihrem Körper zu halten.

2. Geringe Kalorien

Kalorien zu konsumieren ist viel einfacher als sie zu verbrennen; Daher sollten Sie sich für eine Option mit weniger Kalorien wie Fisch entscheiden. Gegrillt oder gedämpft, Fisch enthält ein Minimum an Fetten, die es zu einer idealen Option für übergewichtige Menschen machen. Darüber hinaus kann ein Filet von jedem Fisch, in Olivenöl gebraten, die Nährstoffe verdoppeln, die Sie nicht nur stundenlang satt machen, sondern auch Ihre kardiovaskuläre Gesundheit fördern, indem Sie einen guten Cholesterinspiegel fördern.

3. Es verbessert die kardiovaskuläre Gesundheit

Wenn Sie mit Omega-3-Fettsäuren beladen sind, kann der Verzehr von Fischen Wunder für Ihre kardiovaskuläre Gesundheit bewirken. Es lindert Risiken, die zu Schlaganfall und Herzinfarkt beitragen. Eine neuere Studie hat auch gezeigt, dass die Aufnahme von Fisch in Ihre Ernährung die Gesundheit des Herzens durch Senkung der schlechten Cholesterinwerte erleichtert. Omega-3-Fettsäuren helfen auch, verengte Arterien zu erweitern, die Blutgerinnung unterstützt. Auf diese Weise wird eine korrekte Durchblutung in Ihrem Blutkreislauf möglich, die ein gesundes Herz unterstützt.

4. Für die psychische Gesundheit

Viele Studien haben die Auswirkungen des Verzehrs von Lachs und Makrele auf Ihre psychische Gesundheit nachgewiesen. Ernährungswissenschaftler schlagen vor, eine Vielzahl von Fischen in die Ernährung junger Erwachsener zu integrieren, um altersbedingten Hirnerkrankungen wie Alzheimer vorzubeugen. Darüber hinaus kam eine Studie zu dem Schluss, dass, wenn Sie zweimal in der Woche mit Fisch zubereitete Mahlzeiten konsumieren, dies den Zustand Ihres Gehirns verbessern und Ihre Konzentrationsfähigkeit und kognitive Funktion verbessern kann. Abgesehen davon sollen die Nährstoffe wie Omega-3-Fettsäuren Faktoren bekämpfen, die zu Depressionen, Stress und Angstzuständen beitragen.

5. Für die Atemgesundheit

Umweltverschmutzung kann die Gesundheit Ihrer Atemwege beeinträchtigen. Sie müssen Nahrungsmittel essen, die Nährstoffe wie Kalium und Vitamin B enthalten, die Ihre Atemwege vor verschiedenen chronischen Krankheiten schützen. Darüber hinaus schlagen Ernährungswissenschaftler vor, Lachs und Thunfisch in die Ernährung von Asthmapatienten aufzunehmen. Die Eigenschaften des Fisches können Faktoren, die zu Entzündungen in der Brust durch ständigen Husten beitragen, lindern und Atembeschwerden lindern. Auch der regelmäßige Verzehr von Fisch kann das Risiko von Asthma bei Kindern verringern.

6. Es behandelt Schlaflosigkeit

Insomnie zu sein ist nicht nur irritierend, sondern kann auch die psychische Gesundheit beeinträchtigen. Nährstoffe wie Vitamin D, Protein, Magnesium , Mangan usw. tragen zu einem ruhigen Schlaf für Stunden bei und ein Mangel an diesen Nährstoffen kann zu chronischer Schlaflosigkeit führen. Sie können diese notwendigen Bestandteile nur ernten, indem Sie ein frisches Fischfilet konsumieren, bevor Sie schlecht gehen, und allmählich wird es Ihre Schlaflosigkeit abwehren.

7. Für jugendliche Haut

Eine gesunde Ernährung resultiert in der jugendlichen Haut durch den Verzehr zahlreicher Vitamine und Mineralstoffe. Die Aufnahme von Fisch in Ihre tägliche Ernährung kann aufgrund der hohen Menge an Omega-3-Fettsäuren, Protein, Vitamin A und Vitamin B. Wenn sie zusammen konsumiert werden, fördern diese Nährstoffe die Elastizität der Haut, wodurch das Risiko einer vorzeitigen Alterung gemindert wird. Darüber hinaus können die Eigenschaften effektiv Faktoren bekämpfen, die zu Hautkrankheiten wie Psoriasis beitragen.

8. Trockene und beschädigte Kopfhaut

Eine ungesunde Kopfhaut kann Haarfollikel, die zu Haarausfall führen, beschädigen. Sie können Haarausfall verhindern, indem Sie verbrauchen Omega-3-Fettsäuren das ist in jedem Fisch weit verbreitet. Außerdem ist Fisch ein Kraftpaket von Protein, und wenn beide zusammen konsumiert werden, können beide Nährstoffe den Zustand Ihrer beschädigten Kopfhaut verbessern. Der regelmäßige Verzehr von Fisch wird die Haarfollikel wiederherstellen und das Haarwachstum fördern.

9. Für starke Muskeln

Ernährungswissenschaftler empfehlen Lachs aufgrund des Inhalts von Kalium darin gefunden. Eine ausreichende Menge Kalium wirkt, um Ihre Muskeln zu stärken. Sie können gegrillte Makrelen essen oder Lachs mit anderen nahrhaften Optionen wie rote Kidneybohnen, um den Zustand Ihrer Muskeln zu verbessern.

10. Hilft bei der Flüssigkeitsregulierung

Ihr Körper benötigt Mineralien wie Magnesium, um den richtigen Fluss von Flüssigkeiten zu ermöglichen. Sie können in dieser Hinsicht Fisch in Ihre Ernährung integrieren, anstatt sich für Magnesiumpräparate zu entscheiden. Ein gegrilltes Fischfilet kann die Flüssigkeitsregulation in Ihrem Körper effektiv fördern.

11. Fisch behandelt Eisenmangel

Falsche Bildung von roten Blutkörperchen trägt zu Eisenmangel bei. Wenn Sie mit Eisen angereichert sind, empfehlen Ihnen die Nährstoffe den Verzehr von Fisch Eisen Mangel. Der Einsatz von Thunfisch und Lachs kann dazu beitragen, die Durchblutung bei der Bekämpfung von Risiken im Zusammenhang mit chronischer Müdigkeit und Anämie zu fördern.

12. Für starke Knochen

Fisch ist ein Kraftpaket aus Kalzium und Vitamin D, das Ihre Knochen regelmäßig brauchen. Mangel an Kalzium oder Vitamin D kann Sie auf die Gefahr von Knochenerkrankungen wie Osteoporose, Rachitis, Frakturen usw. hinweisen. Sie müssen Lebensmittel mit viel Kalzium und Vitamin D zu sich nehmen, um Probleme im Zusammenhang mit Knochen zu vermeiden. Abgesehen von Milchprodukten kann Fisch eine sichere Quelle für diese primären Nährstoffe werden.

13. Natürliche Vitamin-D-Ergänzung

Mangel an Vitamin-D ist zu einem gemeinsamen Faktor geworden, der zu Knochenerkrankungen wie Osteoporose beiträgt. Sie können zahlreiche Ergänzungen finden, um die Niveaus des Vitamins D in Ihrem Körper zu erhöhen, aber sie können nicht auf lange Sicht profitieren und werden eher den Mangel entwickeln, sobald Sie aufhören, sie zu verbrauchen. Daher ist der Wechsel von Vitamin-D-Ergänzungen mit natürlichen Optionen wie Fisch eine weise Idee. Sie können ungefähr 55% Vitamin D nur aus einer einzigen Portion Fisch ernten, die Knochenerkrankungen wie Rachitis und Frakturen zusammen mit anderen Gesundheitsproblemen wirksam behandeln.

Endeffekt

Die oben genannten gesundheitlichen Vorteile sind der Beweis, dass jede Art von Fisch für Ihr allgemeines Wohlbefinden wesentlich ist. Sie sollten mindestens zweimal pro Woche eine Portion Fisch verzehren, um die gesundheitsschädlichen Faktoren zu lindern.

Siehe auch
11 erstaunliche Gesundheitsvorteile von Persimonen
11 erstaunliche Vorteile der Wintermelone (Wachskürbis)
11 erstaunliche Vorteile von Rucola
15 erstaunliche Vorteile von Knoblauchöl
13 Beeindruckende gesundheitliche Vorteile von Sauerampfer

Für dich empfohlen

Loading ..

Recent Posts

Loading ..