13 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Kokosnussöl

Coconut Oil Vorteile für die Gesundheit umfasst die Erhöhung der Energie, die Verbesserung Ihrer Haut, Bekämpfung von Viren, Pilzen und Bakterien, helfen, das Gleichgewicht des Körpers Hormon, stärken das Immunsystem des Körpers und hilft bei der Bewältigung von Diabetes. Zu den weiteren Vorteilen gehören die Verbesserung der Knochengesundheit, die Linderung von Stress, die Gewichtsabnahme, die Erhöhung des HDL-Cholesterins, die Bekämpfung von Verstopfung, die Verbesserung der kognitiven Funktionen bei Alzheimer-Patienten und die Verbesserung der Zahngesundheit.

Was ist Kokosöl?

Im Gegensatz zu anderen gesättigten Fetten, die schlecht für Ihre Gesundheit sind, ist Kokosöl ein Naturwunder, das Sie in Ihrem täglichen Leben aus mehr als einem Grund hinzufügen müssen. Eine gesunde Haut, Gewichtsverlust, üppiges Haar und eine verbesserte allgemeine Gesundheit sind nur einige der Vorteile, die mit der täglichen Anwendung des Öls verbunden sind. Kokosöl, mit seiner einzigartigen Kombination von Mineralien und Fettsäuren, ist eines der gesündesten Lebensmittel auf dem Planeten.

Die Forschung hat es endlich geschafft, die Geheimnisse dieses unglaublichen Superfoods aufzudecken: gesunde Fette, die als mittelkettige Fettsäuren (MCFAs) bekannt sind. Diese speziellen Fette bestehen aus:

  • Laurische Säure
  • Caprylsäure
  • Caprinsäure

Rund 62% der Öle in Kokosnussöl bestehen aus diesen 3 gesunden Fettsäuren, und 91% des Ölfetts stammen aus gesättigten Fetten. Diese Zusammensetzung von Fett macht es zu einem der gesündesten und vorteilhaftesten Fette, gemäß der USDA Nährstoffdatenbank.

Der Großteil der konsumierten Fette benötigt lange Zeit, um vollständig abgebaut zu werden, aber MCFAs, die in Kokosnussöl enthalten sind, bieten die ideale Energiequelle, da sie nur einen 3-stufigen Prozess durchlaufen müssen, um in Brennstoff umgewandelt zu werden. Auf der anderen Seite durchlaufen andere Fette einen 26-stufigen Prozess!

MCFAs sind im Gegensatz zu langkettigen Fettsäuren:

  • Nicht leicht als Fett gespeichert
  • Schneller zu verdauen
  • Antimykotisch und antimikrobiell
  • Kleinere Größe, wodurch Zellpermeabilität für sofortige Energie ermöglicht wird
  • Von der Leber verarbeitet, dh sie werden schnell in Energie umgewandelt und nicht als Fett gespeichert

13 Beeindruckende gesundheitliche Vorteile von Kokosnussöl

13 Beeindruckende gesundheitliche Vorteile von Kokosnussöl

Kokosöl ist ein Wunder, das zahlreiche Vorteile in Bezug auf Hautpflege, Behandlung von Pilzinfektionen, Haarpflege, Stärkung der Immunität und Gewichtsabnahme bringt. Das Öl wird nicht nur in tropischen Ländern, sondern auch in Amerika, Kanada, Australien und Kanada verwendet. Die Menschen entdecken die Magie, die dieses Öl erzeugen kann, und es popularisiert sich wieder auf globaler Ebene. Hier werden wir die 13 wichtigsten bekannten Vorteile dieses Öls betrachten.

1. Erhöht Ihre Energiewerte

Wie oben erwähnt, besteht Kokosöl hauptsächlich aus Laurinsäure, einer Fettsäure, die im Vergleich zu den meisten gesättigten Fetten, die in den meisten Molkerei- und Fleischprodukten enthalten sind, ziemlich unterschiedlich metabolisiert wird. Der Körper speichert keine verdauten mittelkettigen Fettsäuren, sondern transportiert sie direkt in die Leber, wo sie sehr schnell in Energie umgewandelt werden.

Fügen Sie 3 bis 4 Esslöffel Kokosöl zu Ihrer täglichen Diät hinzu, und besonders morgens, wie es Energieniveaus um ungefähr 5% für den ganzen Tag ansteigen lassen kann.

2. Hautpflege

Kokosöl ist eine ausgezeichnete Feuchtigkeitscreme, auch für trockene Haut. Da es keine Petroleum-basierten Produkte enthält, wie die meisten Feuchtigkeitscremes, gibt es keine Nebenwirkungen von diesem Viertel. Darüber hinaus sind Laurin- und Caprinsäuren, die im Öl enthalten sind, tatsächlich Bestandteile der Muttermilch, die die Fähigkeit eines Babys zur Bekämpfung von Infektionen erhöht, was auch dazu beiträgt, die schützenden Säuren aus dem Talg zu ersetzen, wenn es topisch auf die Haut aufgetragen wird.

Schließlich, Kokosnussöl packt eine Fülle von Vitamin E , die mit der richtigen Menge an Talgproduktion hilft und die Drüsen freigibt. Dies hilft mehr als nur die Symptome der Akne zu korrigieren.

3. Antibakterielle Eigenschaften

Das Laurische Säure macht etwa 50% aller im Kokosöl enthaltenen Fettsäuren aus und ist für seine einzigartigen antibakteriellen Eigenschaften bekannt. Es tötet verschiedene Arten von Viren, Pilzen und Bakterien und hilft daher, eine Reihe von Infektionen wie Candida albicans und Staphylococcus Aureus abzuwehren.

4. Hilft Gleichgewicht Ihrer Hormone

In Abwesenheit von effektiven Bausteinen wie Fettsäuren Derivate, Ihr Körper nicht effektiv produzieren die Hormone erforderlich für die Regulierung von Dingen wie Verdauung, Schilddrüse Funktion, Stimmung, Sexualtrieb und Stoffwechsel. Und da Kokosöl mittelkettige Fettsäuren enthält, fördert es das Wachstum gesunder Hormone, die die Verdauung fördern, Stress und Ängste abbauen, die Energiestufe anheben und starre Fettvorräte, wie sie etwa in der Taille, an den Oberschenkeln und in der Hüfte vorkommen, eliminieren Gesäß.

5. Stärkt Ihr Immunsystem

Kokosöl ist ein guter Weg, um Ihre Immunität zu stärken, da es antimikrobielle Lipide, Caprylsäure, Caprinsäure und Laurinsäure enthält, die alle antivirale, antibakterielle und antimykotische Eigenschaften haben. Der menschliche Körper wandelt Laurin in Monolaurin um, von dem angenommen wird, dass es ein wirksamer Weg ist, mit Bakterien und Viren umzugehen, die Krankheiten wie Grippe, Herpes, HIV und Cytomegalovirus verursachen.

6. Hilft Diabetes zu verwalten

Kokosöl hilft, den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren und erhöht die Insulinsekretion. Es stimuliert auch die effektive Verwendung von Blutzucker, somit zu behandeln und zu verhindern Diabetes .

7. Verbessert Ihre Knochengesundheit

Wie bereits erwähnt, verbessert Kokosöl die Fähigkeit unseres Körpers, wichtige Nährstoffe besser aufzunehmen. Diese beinhalten Magnesium und Kalzium , die für die Entwicklung gesunder Knochen entscheidend sind. Daher ist es sehr nützlich für Frauen mittleren Alters, die anfällig für Osteoporose sind.

8. Lindert Stress

Kokosöl ist sehr entspannend und hilft somit, zu lindern Stress . Wenn Sie es auf Ihren Kopf auftragen und ihm mit einer sanften Massage folgen, können Sie die Erschöpfung beseitigen. Nach Forschungsergebnissen bietet reines Kokosöl eine Linderung von Stress und hat auch antioxidative Eigenschaften.

9. Fördert den Gewichtsverlust

Kokosnussöl verbessert die Fähigkeit des Körpers, Nahrung abzubauen und Nährstoffe aufzunehmen, wodurch Sie weniger Nahrung konsumieren können, ohne sich ständig müde oder schwach zu fühlen. Dies kann Ihnen helfen, Ihren Gewichtsverlust schneller und effektiver zu erreichen.

10. Erhöht Ihr Niveau von HDL-Cholesterin

Die natürlichen gesättigten Öle, die in Kokosnussöl enthalten sind, erhöhen den HDL-Cholesterinspiegel und können auch dazu beitragen, schlechtes Cholesterin zu senken und dadurch Ihre kardiovaskuläre Gesundheit zu verbessern.

11. Verbessert die Zahngesundheit

Gegenwärtig nimmt die Bedeutung von Kokosnussöl als Mundwasser rapide zu. Dieser Prozess ist bekannt als Öl ziehen, die einige der sehr schädlichen Bakterien im Mund loswerden kann, Mundgeruch zu reduzieren und Ihre allgemeine Zahngesundheit zu verbessern.

12. Erhöht die kognitive Funktion bei Patienten mit Alzheimer

Studien spekulieren, dass Ketone, die in Kokosnussöl enthalten sind, eine alternative Energiequelle für die schlecht funktionierenden Gehirnzellen bei Patienten mit Alzheimer-Erkrankung und dadurch seine Symptome reduzieren.

13. bekämpft Verstopfung

Kokosöl ist ein leistungsfähiger Stuhlweichmacher aufgrund der Anwesenheit von mittelkettigen Fettsäuren, die eine sofortige Zufuhr von Energie für Ihre Darmzellen bieten, die Ihren Stoffwechsel ankurbeln und somit Ihren Stoffwechsel verbessern Stuhlgang .

Fazit

Sie können Kokosöl allein konsumieren, oder Sie können dieses Wunderöl zu verschiedenen Gerichten oder Getränken hinzufügen. Da es Stuhl weich machende Eigenschaften hat, kann zu viel Kokosöl Symptome induzieren Durchfall . Als Anfänger ist die empfohlene Tagesdosis für Sie ein Teelöffel am Morgen und ein weiterer Teelöffel zum Abendessen.

Siehe auch
11 Beeindruckende gesundheitliche Vorteile von Schalotten
11 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Lotus Root
11 erstaunliche Gesundheitsvorteile von Oliven
12 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von fermentierten Lebensmitteln
11 erstaunliche Vorteile von Niger-Samenöl
11 Überraschende gesundheitliche Vorteile von Edamame

Loading ..

Recent Posts

Loading ..