13 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Lachs

Lachs- gesundheitsvorteile schließen das Reduzieren des Risikos der Depression, das Fördern der Gesundheit des Kreislaufsystems, das Verbessern des Sehvermögens, das Verbessern der Hautgesundheit, das Erhöhen der Immunität, das Fördern des Muskelaufbaus, das Fördern des Gewichtsverlusts, das Fördern der Knochengesundheit, das Stützen der Gelenkgesundheit, das Fördern der Langlebigkeit und des Reduzierens des Krebsrisikos mit ein.

Lachs ist zweifellos eines der nahrhaftesten Lebensmittel auf diesem Planeten, besonders wenn er wild gefangen wird. Es ist nicht nur eine reichhaltige Proteinquelle, sondern es enthält auch viele andere Nährstoffe, einschließlich der so wichtigen Omega-3-Fette.

Der Körper kann nicht produzieren Omega-3-Fettsäuren Es ist wichtig, dass es über den Verbrauch erhalten wird. Lachs ist so gut für unsere Gesundheit, dass er tatsächlich als Superfood eingestuft werden kann, auch wenn dies normalerweise für verschiedene pflanzliche Nahrungsquellen gilt.

Was den Lachs noch vielseitiger macht, ist sein köstlicher Geschmack, der es leicht macht, ihn in eine Vielzahl von Mahlzeiten zu integrieren.

Sind Sie begeistert von all den erstaunlichen Vorteilen, die der Lachskonsum für Ihre Gesundheit haben kann? Dann lesen Sie weiter unten, um mehr zu erfahren:

13 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Lachs

13 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Lachs

1. Reduziert das Risiko von Depressionen

Viele Menschen sind überrascht, herauszufinden, dass das Gehirn tatsächlich aus etwa 60% Fett besteht, von denen viele das Omega-3-Fett DHA ist. Dieses Fett, das reichlich in Lachsen gefunden wird, ist für eine gesunde Gehirnfunktion und Aufrechterhaltung der Integrität des Nervensystems unerlässlich. Aus diesem Grund ist die Verwendung von DHA-Präparaten auch bei Kindern und während der Schwangerschaft sehr wichtig, da das sich entwickelnde Gehirn dieses Fett für die richtige Entwicklung benötigt. Menschen, die mehr Lachse essen, berichten auch von einer geringeren Häufigkeit depressiver Erkrankungen und anderen psychischen Störungen.

2. Fördert die Gesundheit des Kreislaufsystems

Die meisten Leute wissen von der Verwendung von Omega-3-Ergänzungen, um die Gesundheit des Herzens zu fördern, aber anstatt nur Ergänzung, wie wäre es mit Ihnen essen mehr Lachs, ein Essen, das natürlich reich an diesem Herz gesunde Fette? Die im Lachs enthaltenen Omega-3-Fette können dazu beitragen, die Ablagerung und Bildung von atherosklerotischem Plaque an den Blutgefäßwänden zu verhindern oder zumindest zu verlangsamen, und helfen, die Herzmuskeln stark zu halten. Dies wiederum minimiert das Risiko von Herzinfarkten und Schlaganfällen als Folge einer schlechten Blutzirkulation.

3. Verbessert das Sehvermögen

Wussten Sie, dass der Verlust der Sehkraft eine der häufigsten Behinderungen in den Vereinigten Staaten und einem Großteil der Welt ist, obwohl niemand darüber spricht? Die harte Wahrheit ist, dass ein Verlust der Sehkraft die Menschen oft früher aus dem Produktionsprozess herausführt, als sie es für sich selbst wären, und daher eine Behinderung darstellt. Der Verzehr von Lachs und der Gehalt an Omega-3 können dazu beitragen, den Beginn der altersbedingten Makuladegeneration auszugleichen, die Schwere der trockenen Augen zu reduzieren und die Aufrechterhaltung eines optimalen Augendrucks zu unterstützen, wodurch die Entwicklung des Glaukoms verhindert wird. Sie sollten Ihren Kindern Lachs geben, sobald sie in der Lage sind, festes Essen zu behandeln, denn seine Vorteile auf den jungen Augen sind auch sehr wichtig.

4. Erhöht die Gesundheit der Haut

Die oberste Schicht von Haut besteht aus toten Zellen, die eine Art Barriere für die Gefahren darstellen, mit denen wir täglich in Kontakt kommen. Es besteht jedoch immer noch ein beträchtliches Risiko eines Wasserverlustes nach außen durch Sonneneinwirkung, was zu einem trockenen und rissigen Aussehen der Haut führt und, was noch wichtiger ist, das Risiko einer Infektion durch offene Risse erhöht. Lachs mit seinem hohen Fettgehalt versorgt die Zellwände der Haut unter der Oberfläche mit Omega-3, was die Integrität der Barriere erhöht. Außerdem unterstützt es die Wasserretention, so dass die Feuchtigkeit nicht so schnell verloren geht.

5. Erhöht die Immunität

Während Lachs für seine Omega-3-Fähigkeit am bekanntesten ist, enthält es auch viele andere Nährstoffe, die helfen, das Immunsystem zu stärken. Lachs enthält großzügige Mengen von Vitamin A und Vitamin-D sowie das Mineral Selen , die alle zur oxidativen Pufferung beitragen. Omega-3-Fette verbessern auch die Effizienz, mit der die Immunzellen Krankheitserreger aktiv zerstören können.

6. Fördert den Muskelaufbau

Wenn Sie ein Sportler sind oder daran interessiert sind, schlanke Muskelmasse aufzubauen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Körper mit genügend Proteinbausteinen versorgt wird, um den Wiederaufbauprozess zu erleichtern. Während Huhn und Rind eine große Proteinquelle darstellen, ist Lachs in vielen Fällen dank seines hohen Proteingehalts und der Anwesenheit gesunder Fette eine überlegene Option. Eine fettarme Ernährung führt wahrscheinlich zu einem geringeren Muskelzuwachs, aber der Lachs ist bereit, dafür zu sorgen. Lachs ist eine besonders attraktive Proteinquelle, da er schneller verdaut als Rindfleisch und Hähnchen und ist ein guter Weg, um zu reduzieren Kohlenhydrate Vor dem zu Bett gehen.

7. Fördert den Gewichtsverlust

Wenn es um Gewichtsverlust geht, möchten Sie idealerweise Körperfett verlieren, während Sie Ihre Muskelmasse behalten. Dies ist das ideale Szenario, um sicherzustellen, dass Ihr Stoffwechsel hoch bleibt und den Gewichtsverlust weiterführt. Lachs ist reich an Eiweiß , einer der wichtigsten Nährstoffe zur Förderung des Fettabbaus, dank seiner Wirkung auf die Kalorienzufuhr. Protein hat die höchste thermische Wirkung aller Makronährstoffgruppen, das ist die Menge an Kalorien, die für seine Verarbeitung notwendig ist. Daher wird der Verzehr von 500 Kalorien proteinreichen Lebensmitteln nur zu einem Nettoertrag von etwa 350 Kalorien führen. Dies ist eine sehr einfache Möglichkeit, Kalorien zu reduzieren, ohne sich benachteiligt oder ausgehungert zu fühlen.

Plus, das mehrfach ungesättigte Fett, das in Lachsen gefunden wird, verbessert Fettverbrennungspotential und verhindert nachfolgende Speicherung von neuem Fett.

8. Fördert die Knochengesundheit

Sicherzustellen, dass Knochen stark ist, erfordert eine Kombination aus mehreren Vitaminen und Nährstoffen, zu denen auch der unterschätzte Vitamin D. Lachs gehört, der eine hervorragende Nahrungsquelle darstellt Vitamin-D , die vielen Menschen überraschend fehlt, besonders wenn Sie ein kälteres Klima mit unregelmäßiger Sonneneinstrahlung haben. Vitamin D trägt dazu bei, eine korrekte Knochenmineralisierung oder die Aufnahme und Speicherung von Nährstoffen in der Knochenmatrix zu gewährleisten und ihre Integrität sicherzustellen. Regelmäßiger Verzehr von Lachs kann auch bei prädisponierten Populationen zur Vorbeugung von Osteoporose beitragen.

9. Unterstützt die Gesundheit der Gelenke

Gelenke sind über viele Jahre verschleißanfällig und können bei Nichtbehandlung zu starken Schmerzen und einem Verlust der Beweglichkeit führen. Eine Möglichkeit, den Einfluss alternder Gelenke zu reduzieren? Iss mehr Lachs. Dank seines Omega-3-Gehaltes, einem entzündungshemmenden Fett, kann der üblicherweise auftretende degenerative Entzündungsprozess reduziert werden. Entzündung beschleunigt den Zusammenbruch und verursacht erhöhte Schmerz und Empfindlichkeit in den Gelenken. Aus diesem Grund sind entzündungshemmende Medikamente häufige Grundpfeiler in der Behandlung von Arthritis und damit verbundene Bedingungen.

10. Kann die Langlebigkeit fördern

Länger leben ist jedermanns Wunsch, aber nicht auf Kosten der Leiden in den letzten Jahrzehnten des Lebens. Lachs kann dank seines einzigartigen Nährstoffprofils dazu beitragen, den IGF-1-Spiegel zu erhöhen, einen Wachstumsfaktor, der die Erholung und Regeneration der Zellen unterstützt und in Verbindung mit darin gefundenem Omega-3 Entzündungen deutlich reduziert. Diese Faktoren sind der Schlüssel für Zellen, die ihre Funktion über das Leben behalten, und sie sind verantwortlich für die verlangsamte Alterung der Bevölkerung.

11. Reduzieren Krebsrisiko

Diäten, die reich an Omega-3-Fettsäuren sind, haben ein wesentlich geringeres Krebsrisiko, was hauptsächlich auf die Fette zurückzuführen ist entzündungshemmend Eigenschaften. Historisch gesehen haben Kulturen, die eine primär auf Fisch basierende Proteindiät konsumieren, wie die Inuit und die der kalten nordeuropäischen Regionen, eine viel längere Lebensdauer als ihre Pendants aus dem Süden, die hauptsächlich terrestrisches Tierprotein konsumieren. Auch wenn Sie nicht nur Fisch essen müssen, können Sie sicher sein, dass Sie mehrmals wöchentlich Lachs essen.

Fazit

Lachs ist wohl eine der häufigsten Fischarten, die man kaufen kann, unabhängig davon, wo man lebt. Dies macht es Ihnen leicht, Ihre Anforderungen an Omega-3-Fettsäuren zu bekommen und Jahre in Ihrem Leben hinzuzufügen.

Siehe auch
13 überraschende Vorteile von Fenchel ätherisches Öl
11 unglaubliche gesundheitliche Vorteile von Sesamöl
13 überraschende ätherische Öle für Allergien
13 unglaubliche gesundheitliche Vorteile von Thymian ätherisches Öl

Loading ..

Recent Posts

Loading ..