13 natürliche Heilmittel, um einen Halsschmerzen loszuwerden

Halsschmerzen können starke Schmerzen verursachen. Es ist nicht oft sehr ernst, aber für die Dauer, die es dauert, kann es Ihr Leben extrem schwierig machen, besonders wenn es um Essen, Trinken und Sprechen geht. Halsschmerzen sind oft die Folge einer Entzündung, die dazu führt, dass sich die Auskleidung des Halses durch den Reiz von allem zärtlich und vor allem irritiert fühlt. Etwas so einfaches wie das Schlucken von Speichel kann sich anfühlen, als wenn Sandpapier an Ihrem Hals reibt, was diesen einfachen Zustand viel schlimmer macht, als es tatsächlich ist oder sein muss.

Aber zum Glück müssen Sie die Qual einer Halsentzündung nicht tagelang ertragen, denn es gibt wirksame natürliche Heilmittel, mit denen Sie die Genesung beschleunigen und Unbehagen lindern können. Einige davon kennen Sie wahrscheinlich oder haben sich selbst schon ausprobiert, während andere das nächste Mal, wenn Halsschmerzen auftreten, sicher sein werden.

Nun zu den Mitteln, sollen wir?

Natürliche Heilmittel für Halsschmerzen

Einige der natürlichen Heilmittel für Halsschmerzen umfasst Honig, Salzwasser Gurgeln, Gurgeln mit Backpulver, Apfelessig, Pfefferminzöl und Hühnernudelsuppe, Knoblauch. Andere umfassen gepresste Zitrone in kaltem Wasser, Süßholz, Cayenne oder andere heiße Paprikaschoten, Echinacea, Zimt und Kamillentee.

1. Honig

Honig

Keine Liste der wirksamen natürlichen Heilmittel gegen Halsschmerzen wäre ohne die Einbeziehung von Honig vollständig. Seit der Antike verwendet, hat sich Honig bewährt und ist heute bei vielen Halsschmerzen und Hustenmitteln, die sehr gut wirken, ein Grundnahrungsmittel. Honig beruhigt die Reizung des Halses und besitzt antibakterielle Eigenschaften, die eine schnelle Genesung von damit verbundenen Infektionen unterstützen können. Es ist auch eine bessere Idee, rohen Honig anstelle von zuckerhaltigen verarbeiteten Sorten zu wählen, da Sie möglicherweise nicht in gleicher Weise davon profitieren.

2. Salzwasser Gurgeln

Salzwasser Gurgeln

Ihre Oma hätte Sie wahrscheinlich dazu gezwungen, diese zu verwenden, wenn Sie Halsschmerzen hatten, und der Junge hatte recht. Salzwasserlösung ist für viele Bakterien unwirtlich, die Halsschmerzen verursachen und helfen, sie zu töten und ihre Vermehrung zu unterdrücken. Salzwassergurgeln helfen außerdem, die Schleimsekrete zu verdünnen, so dass der Hals frei bleibt und ungehindert atmen kann. Salzwassergurgeln üben auch eine entzündungshemmende Wirkung aus und können Schmerzen im Halsbereich reduzieren.

3. Gurgeln mit Backpulver

Backsoda

Backsoda wirkt ähnlich wie ein Salzwasser-Gurgeln, hat aber auch einen pH-Ausgleichseffekt. Dies ist insbesondere dann ein wichtiger Effekt, wenn das Immunsystem unterdrückt wird und wahrscheinlich auch opportunistische Pilze zum Ziel wird. Pilze gedeihen unter sauren Bedingungen und werden durch den basischen pH-Wert von Soda getötet. In Kombination mit Salz und Gurgeln wird Backpulver zu einem äußerst wirksamen Mittel gegen Halsschmerzen.

4. Apfelessig

Apfelessig

Apfelessig ist ein weiteres traditionelles Mittel, das seit Jahrhunderten verwendet wird und vom Vater der modernen Medizin Hippokrates selbst zurückreicht. Apfelessig ist eine einzigartige Verbindung, die auf den ersten Blick widersprüchlich klingen kann, da sie technisch gesehen eine Säure ist, aber nach der Aufnahme als alkalische Verbindung wirkt. Alkalische Verbindungen töten Bakterien und verhindern deren Wachstum. So können Sie sich schneller von diesen lästigen Halsschmerzen erholen. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie den Apfelessig nicht zu stark belasten, da der Essigsäure-Bestandteil einen ausgeprägten, scharfen Geschmack hat. Ein bis zwei Tropfen in ein Glas warmes Wasser und Honig reichen aus, um seine Arbeit zu erledigen.

5. Pfefferminzöl

Pfefferminz Öl

Pfefferminz Öl ist ein wirksames Entstauungsmittel zur Behandlung von verstopfter Nase, aber auch bei Halsschmerzen. Pfefferminzöl kann Irritationen lindern, Husten und Anhäufung von dünnem Schleim um den entzündeten Halsbereich unterdrücken. Geben Sie etwas Honig hinzu, um den Geschmack erträglicher zu machen.

6. Hühnernudelsuppe

Hühnernudelsuppe

Der Grund, warum Hühnernudelsuppe Ihnen hilft, sich von Halsschmerzen und Erkältungen zu erholen, ist für Wissenschaftler verblüffend, aber unabhängig davon verkürzt sich die Krankheitsdauer und sollte genutzt werden. Unter den vielen anderen Dingen müssen Sie hydratisiert bleiben, und Hühnernudelsuppe eignet sich hervorragend. Hühnernudelsuppe scheint auch eine entzündungshemmende Wirkung auf Ihren gereizten Hals auszuüben. Stellen Sie sicher, dass Sie einen niedrigen Natriumgehalt wählen. Warme Suppe verdünnt auch den Schleim und hilft bei Verstopfungen im Hals.

7. Zerdrückte Zitrone in kaltem Wasser

Zitronenwasser

Zitronensaft Für sich genommen ist es ein hervorragendes gesundheitsförderndes Getränk, es ist jedoch auch wirksam bei der Erholung von Halsschmerzen und Erkältungen. Zitronensaft ist reich an Vitamin C und Antioxidantien, die die Immunfunktion stärken und zur Erholung beitragen können. Es ist auch sehr feuchtigkeitsspendend und kann die Auskleidung des Halses feucht halten. Dies ist ein wichtiger Schritt, um die Regeneration zu fördern und Schmerzen zu lindern. Dehydratisierung ist üblich, wenn sie krank ist und nur die Heilung verzögert. Schließlich kann kaltes Wasser eine ähnliche Wirkung haben wie Eis auf einen entzündeten Muskel aufzutragen, was den Bereich betäubt und Schmerzen lindert.

8. Lakritzkraut

Süßholz Kraut

Süßholz ist ein wirksames Kraut, das zur Linderung von Halsschmerzen eingesetzt wird. Süßholzwurzel lindert auch Entzündungen und Schleimhäute und hilft bei Beschwerden, die mit Halsschmerzen oder Erkältungen verbunden sind. Sie können daraus Tee oder Gurgeln machen, da es so oder so wirksam ist.

9. Knoblauch

Ingwer

Saugen an Knoblauch ist ein wirksames Mittel, Halsschmerzen zu beheben, auch wenn der Geschmack alles andere als angenehm ist. Die Fähigkeit von Knoblauch, Halsschmerzen zu heilen, liegt in einer Verbindung namens Allicin, die Bakterien abtötet und Schmerzen und Schwellungen lindert. Sie können den Knoblauch andrücken und etwas Honig hinzufügen, wenn Sie den Konsum erleichtern.

10. Cayenne oder andere heiße Paprikaschoten

Cayenne

Obwohl es verrückt klingt, Pfeffer zu konsumieren, um Halsschmerzen zu behandeln, liefern Paprika einen Wirkstoff, der als Capsaicin bekannt ist, was Schmerzen lindert, die aus vielen Quellen stammen. Somit, Cayenne Pfeffer ist in der Lage, Halsschmerzen zu lindern und gleichzeitig die Immunität zu verbessern. Seien Sie jedoch vorsichtig vor der Schärfe des Pfeffers, oder Sie ärgern Ihre Gedanken vielleicht noch mehr. Maskieren Sie es mit etwas Honig, um die Hitze zu reduzieren.

11. Echinacea

Echinacea

Echinacea ist ein Kraut, das weithin dafür bekannt ist, das Immunsystem zu stimulieren und die Dauer von Halsschmerzen zu verkürzen, obwohl nur sehr wenige Menschen es tatsächlich verwenden. Ein Teelöffel gemahlener Echinacea in Honig reicht aus, um die Regeneration zu fördern und die Reizung zu lindern. Echinacea kann mit Salbei kombiniert, gekocht und zu einem oralen Spray zur lokalen Schmerzlinderung verarbeitet werden. Dies ist besser als über die Halsschmerzen gespritzte Sprays, die Anästhetika enthalten.

12. Zimt

Zimt

Zimt ist ein äußerst beliebtes Gewürz, das die Menschen selten schwer haben, was es zu einer hervorragenden Ergänzung zu Ihrem Halsentlastungsarsenal macht. Sie können entweder mehr Zimt-Tees konsumieren oder Ihren üblichen schwarzen Tees etwas gemahlenen Zimt hinzufügen. Zimt Es hat auch antibakterielle Wirkungen sowie Antioxidantien, um die Heilung zu beschleunigen und Bakterienkolonien zu reduzieren.

13. Kamillentee

Kamillentee

Kamillentee wird in erster Linie zur Förderung eines erholsamen Schlafes verwendet, und genau dies hilft bei der Genesung von Halsschmerzen. Wir wissen alle, dass während einer aktiven Krankheit der Schlaf für eine schnelle Genesung notwendig ist, aber viele Menschen tun es aus Angst immer noch nicht. Kamillentee hilft Ihnen, sich zu entspannen und leichter einzuschlafen, so dass die Regeneration verbessert wird. Kürzlich wurde auch entdeckt, dass Kamillentee antimikrobielle Wirkungen und eine schmerzlindernde Wirkung hat, um diesen schmerzhaften Hals zu beruhigen. Seien Sie vorsichtig, trinken Sie es nicht, wenn Sie irgendwo hinfahren oder fahren müssen oder sich schläfrig fühlen.

Siehe auch
13 Überraschende ätherische Öle für Allergien
11 Wirksame ätherische Öle gegen Übelkeit
11 Home Remedies für Brustvergrößerung
11 Hausmittel zur Behandlung von Schuppen
15 erstaunliche Hausmittel für Körpergeruch

Loading ..

Recent Posts

Loading ..