13 Vorteile von Kirschen während der Schwangerschaft zu essen

Essen Kirschen während der Schwangerschaft kommt mit erstaunlichen gesundheitlichen Vorteilen. Einige dieser Vorteile gehören die Behandlung von Kopfschmerzen und Migräne, die Linderung von Muskelschmerzen, die Verringerung der Kalorien, die Unterstützung der gesunden Verdauung, wirkt schleimlösend, unterstützt die Durchblutung, verhindert Bluthochdruck, verhindert Müdigkeit, verhindert Schwangerschaftsdiabetes, lindert Schwellungen und Entzündungen, fördert die Gesundheit des Gehirns und stärkt die Immunität.

Die roten, saftigen und köstlichen Kirschen enthalten mehr Nährstoffe als Sie dachten. Angereichert mit vielen Mineralien, Vitaminen, Enzymen, Folsäure usw. haben sie das Potenzial, größere und kleinere gesundheitliche Beschwerden während der Schwangerschaft in Schach zu halten.

Sie schmecken nicht nur unwiderstehlich, sondern befriedigen auch Ihre Geschmacksnerven. Darüber hinaus soll die süß-saure Frucht wohltuend gegen Übelkeit und Erbrechen wirken, die während der gesamten Schwangerschaft auftreten.

Werdende Mütter können Kirschen als Snack essen; Sie können sie in verschiedene Salate integrieren, die Früchte können auch eine erfrischende Ergänzung zu Ihren Desserts werden. In jeder Form sind Kirschen eine schnelle Quelle, um zahlreiche gesundheitliche Vorteile zu ernten.

Nährwert von Kirschen

  • Kalorien 50
  • Cholin 4 mg
  • Kupfer 1 mg
  • Ballaststoffe 2,9 g
  • Fluorid 8 Mcg
  • Folat 5 mcg
  • Eisen 5 mg
  • Magnesium 2 mg
  • Mangan 1 mg
  • Niacin 2 mg
  • Pantothensäure 3 mg
  • Phosphor 0 mg
  • Kalium 306 mg
  • Protein 9 g
  • Vitamin A 3 IE
  • Vitamin C 7 mg
  • Vitamin E 1 mg
  • Vitamin K 9 Mcg
  • Zink 1 mg

13 Vorteile von Kirschen während der Schwangerschaft zu essen

13 Vorteile von Kirschen während der Schwangerschaft zu essen

1. Behandelt Kopfschmerzen und Migräne

Experten haben gezeigt, dass Präeklampsie und Östrogen-Hormon-Schwankungen Migräne oder Kopfschmerzen während der Schwangerschaft verursachen. Der Zustand könnte das allgemeine Wohlbefinden der werdenden Mütter beeinträchtigen und sollte daher nicht ignoriert werden. Sie können Kirschen konsumieren, um die Faktoren zu bekämpfen, die zu den Schmerzen beitragen, da sie ein Kraftpaket von Bioflavonoiden und Anthocyanen sind. Beide Nährstoffe sind notwendig, um unnötige Schwankungen in Ihrem Körper während der Schwangerschaft zu lindern.

2. Lindert Muskelschmerzen

Die Süß- und Sauerkirschen sind mit entzündungshemmenden Eigenschaften geladen. Ernährungswissenschaftler haben empfohlen, mindestens 2-3 Portionen der Frucht während der Schwangerschaft zu konsumieren. So können Sie Muskelschmerzen und Gelenkentzündungen wirksam abwehren. Werdende Mütter verspüren verschiedene Entzündungen bis zur Entbindung. Konsultieren Sie daher in einem ernsthaften Zustand mit Ihrem Hausarzt und verzichten Sie auf eine Selbstmedikation in dieser Hinsicht.

3. Geringe Kalorien

Schwangere Frauen sind eher anfällig für Gewichtszunahme während der Schwangerschaft, die später beunruhigend zu verlieren. Wenn Sie Ihr Körpergewicht halten möchten, müssen Sie beginnen, Kirschen seit dem Tag, an dem Sie schwanger werden werden, aufzunehmen. Ernährungswissenschaftler haben das Obst und Gemüse aufgrund des hohen Gehalts an Nährstoffen und niedrigen Kalorien bevorzugt. Der Fall ähnelt roten und köstlichen Kirschen, da sie reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind und eine Schale mit frischer Portion nur 50 Kalorien enthält.

4. Für gesundes Verdauungssystem

Ihre leichte Nachlässigkeit kann zu Verdauungsproblemen führen. Um dies zu vermeiden, haben Ernährungswissenschaftler empfohlen, mit Ballaststoffen angereicherte Nahrungsmittel zu verzehren. Letzteres hat bekannt, Verdauungsstörungen abzuwehren, verhindert das ständige Aufblähen während der Schwangerschaft. Darüber hinaus ist Faser verantwortlich für die Regulierung Ihrer unregelmäßigen Stuhlgang. Kirschen sind ein Kraftpaket aus Ballaststoffen, und nur eine Portion kann Ihren Magen innerlich in kürzerer Zeit effektiv beeinflussen. Experten haben auch die werdenden Mütter ermutigt, Verdauungsprobleme durch die natürliche Quelle zu behandeln, da sie keine Chemikalien enthalten.

5. Arbeit als Expektorant

Kirschen können gut funktionieren, wenn Sie während der Schwangerschaft Atemprobleme haben. Viele Studien haben auch seine Qualitäten als schleimlösend gezeigt. Sie können konstanten Husten behandeln und Erkältungen, Bronchitis und Asthma lindern, indem Sie Kirschen in Ihr tägliches Leben integrieren. Vergessen Sie jedoch nicht, den Rat Ihrer Ärzte im Falle von chronischem Asthma in Erwägung zu ziehen, um Risiken für weitere Gesundheitsprobleme zu vermeiden.

6. Für Blutgefäße

Ernährungswissenschaftler schlagen vor, dass der Fötus viel Blut für ein richtiges Wachstum benötigt, das nur mit richtig funktionierenden Blutgefäßen möglich ist. Sie können das letztere verstärken, indem Sie ausreichende Mengen davon konsumieren Vitamin C regelmäßig. Das Vitamin soll Ihre Blutgefäße während der Schwangerschaft stärken, so dass sie in dieser Hinsicht genügend Blut pumpen können.

7. Fördert besseren Schlaf

Sie sollten nicht versuchen, während der Schwangerschaft Entspannungsmittel oder Schlaftabletten einzunehmen, und sich nur für Nahrungsmittel entscheiden, die schlaffördernde Eigenschaften haben. Im Falle eines gestörten Schlafmusters können Sie eine Schale mit frischen und gekühlten Kirschen essen, da sie mit einem Antioxidans namens Melatonin gefüllt sind. Wenn es regelmäßig eingenommen wird, wird das Antioxidans Unannehmlichkeiten abwenden und Ihnen erlauben, stundenlang friedlich zu schlafen. Abgesehen davon kann Kirschsaft die gleiche Funktion erfüllen. Vermeiden Sie jedoch die Zugabe von Zucker, da die Frucht natürlich einen hohen Gehalt enthält.

8. Verhindert hohen Blutdruck

Verschiedene Faktoren tragen zu Bluthochdruck während der Schwangerschaft bei, und Sie sollten vorsichtig bleiben und versuchen, das hohe Niveau zu halten. Das Kalium in der Kirsche gefunden funktioniert gut gegen Wasserretention und Kontrolle Ihres Blutdrucks, die letztlich die Risiken der Präeklampsie verhindert. Daher kann der Verzehr von Kirschen regelmäßig die Risiken von Bluthochdruck lindern.

9. Verhindert Ermüdung

Die vielen Nährstoffe, die in der süß-sauren Frucht gefunden werden, sind eine sichere Quelle, um Faktoren abzuwehren, die mit plötzlicher Erschöpfung und Schwindel verbunden sind. Schwangere Frauen können Kirschen konsumieren, um Wasser, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe zu ernten, die während der gesamten Schwangerschaft das Energieniveau erhöhen.

1 0. Verhindert Schwangerschaftsdiabetes

Die mit Schwangerschaftsdiabetes verbundenen Risiken steigen für die werdende Mutter. Ernährungswissenschaftler empfehlen, Zucker über die natürliche Quelle zu konsumieren, um die Risiken von Diabetes zu bekämpfen, da es sich um ein ernsthaftes Gesundheitsproblem handelt. Es kann auch die Gesundheit des ungeborenen Kindes schädigen. Verzehren Sie deshalb während der Schwangerschaft keine verarbeiteten Lebensmittel und zuckerhaltigen Getränke und zügeln Sie Ihren süßen Heißhunger mit köstlichen Früchten wie frischen Kirschen.

11. Für Schwellungen und Entzündungen

Studien haben gezeigt, dass das rote Pigment in der Frucht - Anthocyan genannt - Entzündungen lindern kann, ohne die Gesundheit des Fötus zu beeinträchtigen. Schwangere Frauen treffen auf Schmerzen und schwellen häufig an; Es ist wichtig für sie, sich für eine natürliche Option wie Kirschen entscheiden, um mit der Bedingung umzugehen.

12. Fördert die Gesundheit des Gehirns

Ernährungswissenschaftler schlagen vor, dass werdende Mütter mit Nährstoffen beladene Nahrungsmittel zu sich nehmen, die das gesunde Gehirn des Fötus fördern. Sie können essentielle Nährstoffe wie Balaton und Anthocyane in Kirschen finden, die die gesunde Entwicklung des Fötushirns stärken und sichern.

13. Erhöht die Immunität

Angereichert mit Vitamin C, können Kirschen Wunder für die Gesundheit des Immunsystems der werdenden Mütter tun. Ihr Immunsystem benötigt spezielle Nahrung, während es kämpft freie Radikale die zu verschiedenen chronischen Krankheiten und Infektionen beitragen. Es kann auch die Risiken einer oxidativen Schädigung der Körperorgane wirksam reduzieren.

Endeffekt

Kirschen enthalten viele Nährstoffe, die für die Gesundheit des Fötus notwendig sind. Vergessen Sie jedoch nicht, dass Ernährungswissenschaftler den gemäßigten Verzehr von Obst und Gemüse bevorzugten.

Siehe auch
11 überraschende Vorteile von Kurkuma und Curcumin
11 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Wildreis
11 Beeindruckende gesundheitliche Vorteile von Millet
11 Gesundheitliche Vorteile von Currypulver

Loading ..

Recent Posts

Loading ..