15 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Aloe Vera

Aloe Vera Vorteile für die Gesundheit gehören die Linderung von Sodbrennen, Beschleunigung der Heilung von Verbrennungen, Linderung von Menstruationsbeschwerden, Verringerung der Entzündung, Behandlung von Dehydratation, Entgiftung des Körpers und Behandlung von Verstopfung. Zu den weiteren Vorteilen gehören die Verbesserung der Darmgesundheit, die Unterstützung bei der Behandlung von Diabetes, die Senkung des Cholesterinspiegels, die Alkalisierung von Blut, die Verringerung des Krebsrisikos, die Unterstützung des Immunsystems, die Förderung der Gesundheit der Haut und die Unterstützung der Zahngesundheit.

Was ist Aloe Vera?

Wenn es eine Pflanze gibt, die so stark mit Gesundheit verbunden ist, dass ihre Verwendung möglicherweise Jahrtausende zurückliegt, müsste es die Aloe Vera sein. Die Aloe-Vera-Pflanze, die für ihre hautberuhigenden Eigenschaften bekannt ist, kann noch viel mehr, besonders wenn sie konsumiert wird.

Diese Pflanze, die auch als medizinische Aloe bekannt ist, soll irgendwo in der Region Sudan entstanden sein, wo sie seit über 6000 Jahren verwendet wird! Es ist tatsächlich eine Sukkulente oder eine Art von Kaktus, die in trockenen, trockenen Regionen mit wenig Wasser oder Regen gedeiht. Die Blätter der Aloe-Vera-Pflanze erscheinen gezackt und erfordern eine sorgfältige Ernte während der Vorbereitung (obwohl sie nicht sehr gefährlich sind). Heute können Sie Ihre eigene Aloe Vera zu Hause anbauen, da ihr Nutzen unübertroffen ist. Es erfordert nicht viel Arbeit zu pflegen, so dass es der Traum eines zufälligen Gärtners ist, Pflanze.

15 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Aloe Vera

Aloe Vera

1. Hilft, Sodbrennen zu lindern

Eine der besten Anwendungen für das Gel der Aloe Vera Blätter ist für seine beruhigende Wirkung der Magensäure. In der Tat ist das Gel alkalischer Natur, was dazu beiträgt, überschüssige Säure und Unbehagen zu neutralisieren. Dies kann die Heilung von Magengeschwüren oder nur die Beschwerden, die aus chronischer Säure Verdauungsstörungen entstehen, fördern. Nach der Einnahme verursacht Aloe Vera Gel ein kühlendes Gefühl, dass sogar Antazida nicht übereinstimmen können.

2. Beschleunigt Burn Healing

Verbrennungen sind komplex, da Sie den bakteriellen Befall mit der natürlichen Heilung in Einklang bringen müssen und versuchen, Beschwerden so weit wie möglich zu lindern. Während Aloe-Vera-Gel-Anwendung traditionell seit Jahrhunderten verwendet wird, um Verbrennungen zu heilen, wäre es klüger, es als Adjuvans zu anderen medizinischen Therapien für Burn-Management zu verwenden. Das kühlende Gefühl von Aloe Vera Gel macht es perfekt, wenn Barrierebehandlungen nicht angezeigt werden (wie Salben), da es immer noch die Haut natürlich abkühlen und atmen kann.

3. Hilft, Menstruationsschmerzen zu lindern

Während des Menstruationszyklus einer Frau zieht sich der Uterus typischerweise in pulsierender, schmerzhafter Weise zusammen, um unbefruchtete Eier loszuwerden. Dieser Schmerz kann von gering bis schwach von Frau zu Frau reichen, aber was fast universell ist, ist der Wunsch, den Schmerz zu betäuben. Ein Weg, dies zu tun, ist eine krampflösende Wirkung, die die Häufigkeit unerwünschter Krämpfe reduziert. Durch diesen Mechanismus kann der Aloe-Vera-Verbrauch wirken, wodurch die allgemeine Schmerzbelastung verringert wird.

4. Kann Entzündung verringern

Aloe Vera ist bekannt dafür, zahlreiche entzündungshemmende Eigenschaften zu besitzen, die Symptome des Reizdarmsyndroms und sogar Gelenkentzündung zu lindern. Dies hilft auch Schmerzen mit diesen Bedingungen zu reduzieren, so dass das Individuum ein komfortableres Leben. Topische Anwendung von Aloe Vera hilft auch Schmerzen und Schwellungen der Gelenke zu lindern, und erklärt, warum mehr aktuelle Schmerzmittel einschließlich Aloe Vera in ihren Vorbereitungen enthalten.

5. hilft Dehydration zu behandeln

Mehr als 50% der Weltbevölkerung leidet an chronischer Austrocknung, obwohl sie nicht klüger sind. Aloe Vera kann dabei helfen, denn die Pflanze ist sehr dicht auf Wasserbasis und hilft Ihnen besser zu hydratisieren als Wasser. Dies könnte auf das Aloe-Vera-Gel selbst zurückzuführen sein, das dabei hilft, Wasser zurückzuhalten. Aloe Vera Saft enthält natürlich auch Kalium und kann verglichen werden mit Kokosnusswasser für seinen Nutzen bei der Aufrechterhaltung des Blutflüssigkeitsgleichgewichts. Unabhängig von Ihrer Wahl, achten Sie darauf, genug Wasser jeden Tag zu bekommen.

6. Unterstützt den Entgiftungsprozess des Körpers

Der hohe Wassergehalt von Aloe Vera ist perfekt für die Aufrechterhaltung einer optimalen Nierenfunktion, aber wussten Sie, dass es auch bei der Entgiftung der Leber durch die Leber hilft? Eng mit der Gurke in ihrem Wassergehalt verwandt, wird Aloe-Vera-Saft schnell zu einem Favoriten, wenn es darum geht, die Leber zu entgiften. Die Phytonährstoffe, die in Aloe Vera gefunden werden, helfen auch, Leberenzyme zurückzusetzen, die möglicherweise erhöht worden sind.

7. Hilft Verstopfung zu behandeln

Wie bereits erwähnt, besteht Aloe Vera hauptsächlich aus Wasser, was es ideal für kurzfristige, gelegentliche Behandlungen macht Verstopfung . Diese Art von Unregelmäßigkeit ist normalerweise auf Dehydrierung zurückzuführen und bewirkt, dass der Körper Wasser aus Abfall in den Kreislauf recycelt, wo Zellen es möglicherweise benötigen. Dieser Wasserverlust führt zu einer Verdichtung von Fäkalien, so dass es schwierig wird, sich durch den Dickdarm zu bewegen. Wenn jedoch die Wasseraufnahme erhöht wird, wird Wasser wieder der Müllentsorgung zugeführt und Sie erfahren einen normalen Stuhlgang.

8. Es ist der Verbrauch ist gut für Ihr Darm-Mikrobiom

Der Darm und der Darm wimmelt von Bakterien, sowohl guten als auch schlechten, die den Stoffwechsel und unsere Gesundheit unterstützen. Der Schlüssel ist jedoch, Kolonien von guten Bakterien hoch zu halten und schlechte zu kontrollieren, so dass sie nicht übermäßig wachsen und negative Auswirkungen haben. Aloe Vera Gel enthält eine Art von löslichen Ballaststoffen, auf denen diese Bakterien gedeihen. Je mehr zur Verfügung gestellt wird, desto größer können diese Bakterienkolonien werden. Diese Bakterien helfen auch Verstopfung und Durchfall vorzubeugen und sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Verdauungssystems.

9. Hilft Diabetes zu verwalten

Studien, die sowohl mit Menschen als auch mit Tieren durchgeführt wurden, haben bestätigt, dass der Verzehr von Aloe Vera helfen kann, die chronisch hohen Blutzuckerspiegel auszugleichen, und zwar schon ab zwei Teelöffeln. Obwohl es nicht genau den Mechanismus hinter seiner Aktion klar ist, kann es in einem natürlichen Regime für die Verwaltung enthalten sein Diabetes .

10. Reduziert den Cholesterinspiegel

Während viele Diskussionen über den Cholesterinspiegel geführt werden, sind die Triglyceridspiegel wohl wichtiger, Aloe Vera hilft, die Triglyceridspiegel um bis zu 30% zu senken, und wenn sie mit einer an einfach ungesättigten Fetten reichen Diät eingenommen werden, werden die Gesamtlipidprofile signifikant verbessert.

11. Hilft, Blut zu alkalisieren

Viele gesundheitsschädliche Zustände werden auf einen sauren Blut-pH-Wert zurückgeführt, wie man glaubt Entzündung verschlechtert sich unter solchen Zuständen. Aloe Vera ist alkalisch und trägt dazu bei, den pH-Wert des Blutes auf eine neutrale, leicht alkalische Konzentration einzustellen.

12. Mai helfen, das Risiko der Krebsentwicklung zu reduzieren

Es wird gesagt, dass Krebszellen in alkalischen Bedingungen nicht überleben können, und ist einer der Gründe, warum Aloe Vera nützlich sein kann. Darüber hinaus weist Aloe Vera entzündungshemmende Eigenschaften auf, die unerwünschte Veränderungen an DNA-Strängen verhindern können.

13. Unterstützt das Immunsystem

Aloe Vera Saft und Gel enthält viele Phytonährstoffe und Antioxidantien, die die Gesundheit Ihres Immunsystems unterstützen. Aloe Vera besitzt auch antimikrobielle Eigenschaften, um die bakterielle oder virale Belastung bei Exposition gegenüber solchen Pathogenen zu reduzieren.

14. Erhöht die Gesundheit der Haut

Ausreichende Feuchtigkeit ist eine notwendige Voraussetzung für die Schönheit und wichtig für die Erhaltung der Gesundheit der Haut. Während Aloe großzügige Mengen an Wasser enthält, ist es auch in der Lage, die Auswirkungen von UV-Schäden auf die Haut zu reduzieren, teilweise durch die Reflexion der Strahlen und Heilung von UV-geschädigter Haut.

15. Kann als ein Zahnheilmittel verwendet werden

Aloe Vera Gel kann verwendet werden, um Plaque von Zähnen zu entfernen und das Überwachsen von Bakterien im Mund zu verhindern. Dies hilft auch bei der Prävention von Zahnkaries, reduziert das Auftreten von Gingivitis und in Verbindung mit einem Chlorhexidin basiertes Mundwasser kann eine wirksame Mundspülung bilden.

Siehe auch
11 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Guarana
15 Beeindruckende gesundheitliche Vorteile von Kräutern
11 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Vitamin E
11 erstaunliche Gesundheit Vorteile von Rote Bete
15 erstaunliche Gesundheitsvorteile von Salz
14 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Kümmel

Loading ..

Recent Posts

Loading ..