15 Top-Lebensmittel, die reich an Vitamin E sind

Zu den Lebensmitteln, die reich an Vitamin E sind, gehören Oliven, Mandeln, Papaya, Sesamsamen, Petersilie, Garnelen, Kohlrabi, Forelle, Haselnüsse, Kiwis, rote Paprika, Mangold, Avocado, Mango und Grünkohl.

Wie Vitamin C wirkt Vitamin E auch als Antioxidans. Wenn Ihr Körper täglich Vitamin E bekommt, verhindert es Ihre Zellen und Organe vor den negativen Auswirkungen von freien Radikalen und oxidativem Stress. Dieses Vitamin ist notwendig, um die Risiken vorzeitiger Alterung zu bekämpfen. Vitamin E-Mangel führt zu schwachem Sehvermögen, beeinträchtigten Muskeln und Infektionen. Gesundheitsexperten empfehlen eine Ernährung, die reich an Vitamin E ist, um einen gesunden Körper zu erhalten. Ein durchschnittlicher Erwachsener benötigt 15 mg des Vitamins, um seinen Mangel zu verhindern, den die folgenden Nahrungsmittelquellen zur Verfügung stellen können.

Nahrungsquellen von Vitamin E

Oliven Gesundheit Vorteile

1. Oliven

Der Verzehr von Olivenöl oder Olivenöl ist eine hervorragende Quelle, um Vitamin E zu erhalten. Eine Handvoll Oliven oder ein Esslöffel Olivenöl reichen aus, um Ihre tägliche Dosis an Vitamin E zu erhalten E in Ihrem Körper ohne erhebliche Anstrengungen.

Gesundheitsvorteile von Oliven sind, dass sie psychische Gesundheit fördern, den Ausbruch der Alzheimer-Krankheit verhindern, die Augengesundheit verbessern und das Energieniveau anheben und Entzündungen behandeln.

2. Mandeln

Mandeln

Eine Unze Mandeln kann eine sofortige Möglichkeit sein, bis zu 7mg Vitamin E zu lagern. Sie sollten auch versuchen, Mandelmilch zu essen, um die Menge an Vitamin E in Ihrem Körper auszugleichen. Darüber hinaus fügen sich gemahlene Mandeln auch in verschiedenen Rezepten gut ein. Also, versuchen Sie, Mandeln in Ihre Ernährung in irgendeiner Form zu integrieren, um Vitamin E-Mangel zu verhindern.

Gesundheitliche Vorteile von Mandeln sind, dass sie die kardiovaskuläre Gesundheit verbessern, die Durchblutung fördern, den Körper mit Energie versorgen und Augenkrankheiten vorbeugen.

3. Papaya

Papaya Gesundheit Vorteile

Papaya ist ein Lagerhaus mit vielen Nährstoffen, einschließlich Vitamin E. Einige Papaya-Stücke können bis zu 17% Ihres Vitamin E-Bedarfs liefern. Sie können gefrorene Papaya auch auf dem Markt finden. Fügen Sie es Smoothies oder Fruchtsalat hinzu, um die schnelle Dosis Vitamin E zu erhalten.

Gesundheitliche Vorteile von Papaya sind, dass es Magenstörungen verhindert, verbessert die Hautbeschaffenheit, behandelt Akne, verhindert Hautinfektion und fördert die Verdauung.

4. Sesamsamen

Gesundheitliche Vorteile von Sesamsamen

Sie können bis zu 90% Vitamin E aus Sesamsamen erhalten. Dies sind eines der kalorienarmen Samen. So können Sie einige zwischen den Mahlzeiten zupfen oder zu verschiedenen Rezepten hinzufügen. Abgesehen von Vitamin E können Sie auch Mineralien wie Zink, Kalium, Magnesium und Mangan aus Sesamsamen erhalten.

Gesundheitliche Vorteile von Sesamsamen sind, dass sie die Herzfrequenz verbessern, hohe Cholesterinwerte kontrollieren, die Gesundheit des Gehirns fördern und Augenkrankheiten wie trockenes Auge oder Katarakte vorbeugen.

5. Petersilie

11 Wunderbare gesundheitliche Vorteile von Petersilie

Sie können Petersilie zu Ihren Mahlzeiten hinzufügen, um den Geschmack zu verbessern. Weißt du, dass es Vitamin E enthält? Eine Handvoll fein gehackter Petersilie kann bis zu 3,3 mg Vitamin E enthalten. Beachten Sie, dass in der frischen Petersilie mehr Vitamin E enthalten ist als in getrockneter Variante. Also, vergessen Sie nicht, frische Petersilie zu Salat, Suppe und Eintopf hinzuzufügen.

Gesundheitsvorteile von Petersilie sind, dass es Geschwüre im Mund behandelt, die Risiken von Magengeschwüren verhindert, verbessert den Zustand der Haut, bekämpft Brustverbrennungen und fördert die Verdauung.

6. Shrimps

Shrimp gesundheitliche Vorteile

Liebhaber von Meeresfrüchten werden erfreut sein zu erfahren, dass drei Unzen Garnelen 1,9 mg Vitamin E liefern können. Sie können das Beste aus den Garnelen machen, indem Sie sie mit sautiertem oder gedünstetem Gemüse kombinieren. Sie können auch Krebse oder Konserven blaue Krabben versuchen, um moderate Mengen an Vitamin E zu erhalten.

Gesundheitsvorteile von Garnelen sind, dass es die kardiovaskuläre Gesundheit verbessert, Omega-3-Fettsäuren liefert, Herzkrankheiten vorbeugt, die Sehkraft fördert und die Haarfollikel stärkt.

7. Rübengrüns

Rübengrüns

Wenn Sie nach einer kalorienarmen Nahrungsquelle mit Vitamin E suchen, nehmen Sie Rübengras in Ihre tägliche Ernährung auf. Eine halbe Tasse roher Rübengras enthält 12% des Tagesbedarfs an Vitamin E. Es fügt gut Salate hinzu, oder wenn Sie seinen bitteren Geschmack finden, können Sie es mit Ihrem Lieblingsgewürz kochen.

Gesundheitsvorteile von Rübengrüns sind, dass sie Verdauungsstörungen behandeln, überschüssiges Cholesterin absorbieren, Hautinfektionen behandeln und die Durchblutung fördern.

8. Forelle

Forelle

Sie können bis zu 2 mg Vitamin E aus einem Forellenfilet erhalten. Es ist köstlich und mit vielen essentiellen Nährstoffen gepackt. Außerdem sollten Sie versuchen, Lachs, Thunfisch in Dosen oder Schwertfisch zu essen, um den Mangel an Vitamin E zu verhindern.

Gesundheitliche Vorteile von Forellen sind, dass es Ihr Herz gesund hält, altersbedingten Gehirnerkrankungen vorbeugt, Sehkraft aufrechterhält und den Cholesterinspiegel steuert.

9. Haselnüsse

11 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Haselnüssen

Ob Sie nun Haselnüsse verspeisen oder Ihrem Kaffee Haselnussmilch hinzufügen, Sie erhalten eine beträchtliche Menge an Vitamin E. Dieses Superfood kann etwa 20% des Vitamin E liefern, das Ihren täglichen Bedarf aufaddieren kann.

Gesundheitliche Vorteile von Haselnüssen sind, dass sie Gedächtnisverlust verhindern, Knochen stärken, Haarprobleme behandeln, den Zustand Ihrer Kopfhaut verbessern und Ihre Haut vor UV-Strahlen schützen.

10. Kiwis

Kiwi Gesundheitliche Vorteile

Eine Tasse Kiwis enthält 2,6 mg Vitamin E. Diese saftige und schmackhafte Frucht bietet auch eine Menge essenzieller Nährstoffe, die sie zu einer fantastischen Nahrungsquelle machen. Also, fügen Sie Stücke von Kiwis zu den Säften, Smoothies oder Fruchtsalat hinzu, um eine Kraftpaketmahlzeit zu konsumieren.

Gesundheitliche Vorteile von Kiwis sind, dass es die Durchblutung verbessert, Hautinfektionen behandelt, Entzündungen reduziert, Insulinempfindlichkeit kontrolliert und das Risiko einer Anämie verhindert.

11. Roter süßer Pfeffer

13 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Capsicum

Eine mittelgroße rote Paprika genügt, um 1,9 mg Vitamin E zu erhalten. Sie können einige rote Paprikaschoten anbraten oder backen und mit Hühnchen oder Fischfilet servieren. Vermeiden Sie jedoch das Überkochen der Paprika, da diese die Nährstoffe ruiniert.

Nutzen für die Gesundheit von roten Gemüsepaprika sind, dass sie die Immunität stärken, die metabolische Rate erhöhen, den Genesungsprozess vor Verletzungen beschleunigen, Hautzellen verjüngen und vorzeitiges Altern bekämpfen.

12. Mangold

11 erstaunliche Gesundheitsvorteile von Mangold

Wenn Sie nach nahrhaften Nahrungsmitteln suchen, die begrenzte Kalorien enthalten, entscheiden Sie sich für Mangold, ohne es einen zweiten Gedanken zu geben. Hinzufügen von Mangold in Ihre Salatschüssel bietet 17% Vitamin E, die Ihre allgemeine Gesundheit fördern.

Gesundheitsvorteile von Mangold sind, dass es Verdauungsbeschwerden behandelt, Magenprobleme verhindert, die Haut klärt und die Sehkraft verbessert.

13. Avocado

Avocados

Sie sollten eine mittelgroße Avocado täglich einnehmen, um Vitamin E zu erhalten. Eine Portion kann bis zu 4,2 mg Vitamin E enthalten. Sie können das Vitamin immer noch erhalten, wenn Sie es roh oder gekocht verzehren. Vergessen Sie also nicht, einen bei Ihrem nächsten Einkauf einzukaufen.

Gesundheitliche Vorteile von Avocado sind, dass es ein gesundes Herz erhält, das Gehirn schützt, die neurologische Gesundheit fördert und eine Verschlechterung des Gedächtnisses verhindert.

14. Mango

Mango Gesundheit Vorteile

Süß und saftig Mango ist eine köstliche Art, Vitamin E zu erhalten. Fügen Sie es Smoothies, Desserts hinzu oder essen Sie es ganz; Eine Mango enthält viele Nährstoffe einschließlich Vitamin E in jeder Form. Der Konsum einer großen Mango ist auch notwendig, um das Energieniveau zu erhöhen.

Gesundheitliche Vorteile von Mango sind, dass es Magenprobleme behandelt, hält Ihre Haut frisch, verhindert Anämie und fördert die Durchblutung. Zu den weiteren Vorteilen gehören die Verlangsamung des Alterungsprozesses, die Alkalisierung des Körpers, die Verbesserung der Augengesundheit, die Erhaltung der Gesundheit des Herzens, die Stärkung der Knochengesundheit und die Unterstützung des Verdauungssystems.

15. Grünkohl

Grünkohl

Eine Tasse gekochter Grünkohl ist ein Kraftpaket von Vitamin E. Dies ist ein kalorienarmes Gemüse, so dass Sie so viel konsumieren können, wie Sie möchten. Außerdem ist dieser Faktor ideal für übergewichtige Personen.

Gesundheitliche Vorteile von Grünkohl sind, dass es die Verdauung fördert, schwaches Sehvermögen verbessert, Anämie behandelt, die Gesundheit des Gehirns unterstützt und Sie für lange Stunden satt hält. Zu den weiteren Vorteilen gehören die Entgiftung des Körpers, die Förderung des Wohlbefindens der Haut, die Unterstützung der Blutgerinnung, die wirkungsvolle Unterstützung durch Antioxidantien, die Senkung des Cholesterinspiegels und die Unterstützung bei der Behandlung von Diabetes

Endeffekt

Vitamin E spielt eine wichtige Rolle, wenn es um die Verbesserung Ihrer Gesundheit geht. Entscheiden Sie sich daher für die Lebensmittel reich an Vitamin und machen Sie einen Unterschied.

Quellen
Gesundheitslinie
Globales Heilzentrum

Siehe auch
11 gesunde Lebensmittel, die sehr reich an Zink sind
13 gesunde Lebensmittel, die reich an Vitamin H sind
11 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Ceylon Tee
11 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Pflaumen
11 Natürliche Heilmittel für Demenz
11 überraschende gesundheitliche Vorteile von Earl Grey Tee
11 Lebensmittel, um Ihre Stimmung natürlich zu steigern
13 Beeindruckende gesundheitliche Vorteile von griechischem Joghurt

Loading ..

Recent Posts

Loading ..