9 natürliche Behandlungen für Krätze

Krätze tritt aufgrund der Anwesenheit von Parasiten oder Milben Sarcoptic Krätze genannt. Es verursacht starken Juckreiz auf der Haut. In den meisten Fällen treffen Kinder auf Krätze mehr als Erwachsene. Krätze wird zu einer Hautinfektion, wenn Milbe in die Haut eindringt und sich tief eingräbt.

Es fängt an, das Gewebe Ihrer Haut zu verbrauchen, um zu wachsen und kann sogar Eier legen. Die Haut wird dadurch gerötet und gereizt. Gesundheitsdienstleister zeigten, dass ein schwaches Immunsystem auch die Entwicklung von Krätze auf der Haut fördern könnte.

Darüber hinaus kann die Hautinfektion das gefährliche Niveau erreichen, wenn sie nicht angemessen und rechtzeitig behandelt wird. Der Zustand ist bekannt als Krusten-Krätze, wo Ihre Haut beschädigt und verkrustet wird. Der Schaden dieses Levels gilt als nicht reparabel.

Deshalb sollten Sie niemals den intensiven Juckreiz auf Ihrer Haut übersehen. Darüber hinaus ist es wichtig, die Symptome wie Ausschläge auf der Haut und das Gewebe zwischen den Fingern im Auge zu behalten, um weitere Schäden zu vermeiden. Die Behandlung von Krätze ist nicht schwierig. Die Infektion kann jedoch länger dauern als erwartet, um vollständig zu heilen.

9 natürliche Behandlungen für Krätze

9 natürliche Behandlungen für Krätze

1. Kurkuma

Das Gewürz ist ein Kraftpaket antimikrobieller und entzündungshemmender Komponenten. Kurkuma wird auch als Immunitätsverstärker bezeichnet. Verschiedene Studien haben das gegen infektiöse Bakterien wirksame Gewürz nachgewiesen. Kurkuma täglich zu konsumieren kann mehrere externe oder interne Infektionen in Schach halten, einschließlich Krätze.

Sie können sogar eine Paste mit gleichen Mengen von pulverisierten indischen Flieder (Neem), Kurkuma und Wasser vorbereiten. Tragen Sie diese Mischung sorgfältig auf die betroffenen Hautpartien auf. Sie werden ein lebhaftes Ergebnis innerhalb von 15 Tagen beobachten.

2. Sandelholz

Sandelholz enthält heilende und beruhigende Eigenschaften, die für die Heilung gereizter Haut unerlässlich sind. Sie können pulverisiertes Sandelholz mit Wasser als Heilmittel verwenden, um Entzündungen und Rötungen Ihrer Haut zu reduzieren. Die antimikrobiellen Komponenten des Krauts heilen nicht nur die Hautinfektion, sondern verhindern gleichzeitig deren Wiederauftreten.

3. Teebaumöl

Teebaumöl ist ein Lagerhaus mit antiseptischen und entzündungshemmenden Eigenschaften. Es kann helfen, starken Juckreiz zu lindern und Entzündungen zu reduzieren. Die bakterizide Wirkung des Öls ist nützlich gegen Milben, die zur Krätze beitragen. Sie können Teebaumöl mit einem Trägeröl auf die entzündete Haut auftragen, um es wirksam zu beruhigen.

4. Neemöl

Neem oder Indischer Flieder enthält antibakterielle, antiparasitäre, analgetische und entzündungshemmende Eigenschaften. Diese Komponenten sind notwendig, um Milben auszurotten, um das Auftreten von Krätze wieder zu vermeiden. Sie können das Öl nur 20 Minuten lang auf die betroffene Stelle auftragen und die wohltuenden Eigenschaften der Haut genießen lassen.

5. Kardamom

Es ist ein vielseitiges Gewürz. Sie können es nicht nur zum Aromatisieren verwenden, sondern auch zur Behandlung verschiedener Hautprobleme, einschließlich Krätze. Es enthält anti-infektive und verjüngende Wirkung. Beide Faktoren helfen, Milben zu beseitigen und Ihre infizierte Haut zu heilen. Kardamom ist auch ein Kraftpaket von Antioxidantien, das für ein gesundes Immunsystem unerlässlich ist. Eine aktive Immunität kann wirksam gegen Krätze kämpfen.

6. Aloe Vera

Es wäre nicht falsch, das zu behaupten Aloe Vera ist eine magische Pflanze. Das daraus gewonnene Gel kann den Zustand Ihrer Haut verbessern. Sie können Krätze mit Aloe Vera Gel behandeln. Es enthält heilende und beruhigende Wirkungen auf Wunden oder entzündete Haut. Tägliches Auftragen von Gel auf die gereizte Haut lindert den Juckreiz in kurzer Zeit.

7. Nelkenöl

Nelkenöl ist mild. Sie können damit Ihre infizierte Haut massieren, um den Genesungsprozess zu beschleunigen. Das Öl besitzt therapeutische Wirkung. Es geht tief in Ihre Haut und entfernt Infektionen, um sicherzustellen, dass es nicht wieder erscheint. Massieren Sie Ihre Haut mit Nelkenöl und lassen Sie es für 15 Minuten, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

8. Zwiebelsaft

Zwiebeln sind ein Lagerhaus von entzündungshemmenden Eigenschaften. Sie können auch eine ausreichende Menge an Silizium und Schwefel in den Zwiebeln finden. Von diesen Nährstoffen wird gesagt, dass sie Milbeneier abtöten, die die weitere Ausbreitung der Infektion verhindern. Sie können Zwiebelsaft anwenden, um Ihre betroffene Haut zu heilen. Es wird jedoch empfohlen, die Haut sofort zu waschen, wenn sie direkt nach der Anwendung zu starken Reizungen führt. Und wenden Sie sich an Ihren Hautspezialisten, um die richtige Behandlung zu erhalten.

9. Citronellöl

Dieses weniger bekannte Öl stammt aus einer kleinen Pflanze namens Zitronengras . Verschiedene Studien haben es als Insektenschutzmittel bewiesen. Sie können Citronella-Öl verwenden, um bakterielle Infektionen einschließlich Krätze abzuwehren. Es enthält heilende Eigenschaften, die Ihnen helfen, sich schnell von der Hautinfektion zu erholen.

Sie können das Öl auf Ihre bloße Haut für 10 Minuten auftragen und es abwaschen, wie Sie normalerweise würden. Und Sie können einige Tropfen des Öls in die Badewanne einarbeiten, um Krätze in kürzester Zeit loszuwerden. Es wird vermutet, dass der Zitronenduft auch eine wichtige Rolle bei der Entfernung von Milben und Parasiten spielt.

Sicherheitsvorkehrungen für Krätze

Krätze kann wieder auftreten, wenn die Infektion nicht vollständig beseitigt ist. Es kann auch von einer Person auf eine andere Person übertragen werden. Sie müssen wachsam sein, wenn Sie an Krätze leiden und ergreifen Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen.

  • Sie sollten Bettwäsche und Kleidung super sauber halten, um eine erneute Infektion auf Ihrer Haut zu vermeiden.
  • Stellen Sie sicher, Teppich zu vakuumieren und reinigen Sie Ihr Haus gründlich einschließlich Möbel, um kleine Milben loszuwerden.
  • Sobald Sie auf Krätze treffen, versuchen Sie, Ihre Belichtung zu begrenzen und in einem Raum zu bleiben. Auf diese Weise verhindern Sie die Ausbreitung von Krätze auf andere Menschen und Ihre Haustiere gleichermaßen.
  • Es ist erwähnenswert, dass diese Hautinfektion unkontrollierbaren Juckreiz bringt. Sie sollten vermeiden, die juckende oder infizierte Haut zu kratzen. Es wird Ihren Zustand nicht lindern und es noch schlimmer machen. Fachleute im Gesundheitswesen schlagen vor, dass das Reiben der gereizten Haut eine Hautinfektion zweiten Grades verursachen kann.
  • Sie können es nicht glauben, aber Stress über Krätze kann es nachteilig beeinflussen. Sie sollten Zeit und Energie in die Behandlung investieren, anstatt sich über Hautinfektionen zu sorgen.
  • Außerdem ist eine nährstoffreiche Ernährung essentiell, um sofort Ergebnisse zu erzielen. Versuchen Sie, Lebensmittel mit entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften aufzunehmen, um den Erholungsprozess zu beschleunigen.
  • Sie können sogar Ihren Körper in diesem Zustand entgiften, um Rötungen und Irritationen zu heilen.

Endeffekt

Es ist nicht zu leugnen, dass Krätze eine lästige und dennoch Abbau von Hautinfektion ist. Sie können nicht vorhersagen, wann es Ihre Haut ansteckt. Sie können sich in diesem Zusammenhang für eine natürliche Behandlung entscheiden und Sicherheitsvorkehrungen treffen, um Ihren Genesungsprozess zu erleichtern. Trotzdem wird empfohlen, sich mit Ihrem Hautspezialisten zwecks gründlicher Untersuchung in Verbindung zu setzen, um weitere Hautschäden zu vermeiden.

Siehe auch
Wie man Übelkeit loswerden: Hausmittel
13 Natural Remedies von einer Halsschmerzen loszuwerden
13 Überraschende Baking Soda Uses & Remedies
15 erstaunliche Hausmittel für Körpergeruch
11 wirksame ätherische Öle für Übelkeit

Loading ..

Recent Posts

Loading ..